Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Weltweiter Spendenlauf für sauberes Trinkwasser auch in Lich

Lich | 60.000 Läufer gehen beim „Global 6k“ an den Start

Ab sofort können sich Laufbegeisterte aus ganz Deutschland für den weltweiten Spendenlauf „Global 6k“ anmelden. Veranstaltet wird die Aktion von der internationalen Kinderhilfsorganisation World Vision. Mit den Erlösen der Veranstaltung werden Projekte für den Zugang zu sauberem Trinkwasser vor allem in afrikanischen Ländern gefördert.

Sechs Kilometer ist die durchschnittliche Distanz, die afrikanische Frauen und Kinder in Afrika zurücklegen müssen, um an Trinkwasser zu gelangen. Daher auch der Name „Global 6k“. Durch diese weiten Wege verlieren sie viel Zeit und sind in einigen Regionen auch Gefahren durch Übergriffe ausgesetzt. Zudem sind auch diese Wasserstellen oftmals keimverseucht und das Wasser verursacht so Durchfallerkrankungen. Über 1.000 Kinder sterben weltweit täglich an den Folgen dieser Erkrankungen.

„Das wollen wir ändern“, erklärt Rafael Schwarze von World Vision. „Deshalb starten wir passend zum Weltwassertag die Anmeldung für den Global 6K. Unabhängig von Ort, Zeit und Länge des Laufes können am 19. Mai Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland am Global 6K teilnehmen.“

Mehr über...
Der 6-Kilometer-Lauf findet zeitgleich in 100 Ländern und mit etwa 60.000 Läuferinnen und Läufern statt. In Lich wird die Christusgemeinde Lich e. V. am 19. Mai ab 14 Uhr einen Lauftreff veranstalten. Es geht vor allem darum, auf das Thema „Wasser-Knappheit“ aufmerksam zu machen. Jeder Läufer wird stellvertretend für ein Kind aus einem „World-Vision-Projekt“ die Strecke von 6km zurücklegen. Mit einem kleinen Startgeld - bereits ab 2,50 € kann man dabei sein - ist es ein weiteres Ziel, mit möglichst vielen Läufern unterwegs zu sein.

„Bereits im vergangenen Jahr haben viele Einzelläufer, Laufgruppen, Schulen und Unternehmen mitgemacht. Sie berichteten uns, dass vor allem der Gedanke, an einer weltweiten Bewegung teilzunehmen und gleichzeitig gemeinsam etwas Gutes zu tun sie gereizt hat“, erklärt Schwarze. „Und es ist ja auch toll, Teil einer der größten Laufgemeinschaft der Welt zu sein.“

Infos und Anmeldung für den Lauf in Lich erhalten Sie per E-Mail unter gospel@cg-lich.de oder über die gesamte Kampagne von World Vision direkt hier: https://www.worldvision.de/mitmachen/spendenlauf-fuer-trinkwasser

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportabzeichen-Überreichung in Langsdorf
Kürzlich wurden beim Turnverein Langsdorf 24 Sportabzeichen-Urkunden...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Licher Hallenbad Verein sucht weitere Helfer
Weitere Helfer für Licher Hallenbad-Einlasskontrolle gesucht
Der vom Hallenbadverein angestoßene Umbau im Einlassbereich auf ein...
A49 - Autobahn für die Vergangenheit
Der sogenannte „Lückenschluss“ zwischen Treysa und Homberg ist...
Limes-Winterlaufserie fällt aus
Zum ersten Mal in ihrer 46-jährigen Geschichte findet die Pohlheimer...
Vital und Fit durch Rehasport im Wasser - Neu in Biebertal
Der Breitensportverein Biebertal bietet ab dem 26. August 2020 im...
SV Eintracht 1920 Lollar e.V. - Mädchenfußball macht Station bei Spielwaren J.H.Fuhr
Am Samstag, den 10.10.2020 war unsere Mädchenfußballmannschaft vom SV...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christusgemeinde Lich

von:  Christusgemeinde Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Christusgemeinde Lich
163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.