Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Michel und Emilio - Zwei liebenswerte Kater -- Vermittelt!!

Lich | Michel und Emilio, zwei super liebe und angenehme Kater suchen dringend ein neues Zuhause.
Schweren Herzens muss sich ihre Familie von ihnen trennen, da es aufgrund der Berufstätigkeit und Geburt des Kindes keine Zeit mehr für die beiden liebenswerten Kater gibt. Man merkt sichtlich das sich beide zunehmend unwohl fühlen, da leider im Alltag keine Zeit für Schmuseeinheiten übrig bleibt und die Familie den Bedürfnissen der beiden nicht gerecht werden kann.
Michel (schwarz mit weiß) und Emilio (weiß-getigert) sind beide 10 Jahre alt. Sie suchen eine neue Familie, bei denen sie wieder ihre Streicheleinheiten bekommen und bei der sie auch die Freiheit haben, nach draußen gehen zu können.
Die beiden Brüder sind nur zusammen in liebevolle Hände abzugeben.
Wenn Sie die Beiden kennenlernen möchten, kontaktieren Sie bitte die Familie unter 0160-8091622.

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
1.016
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Zwei rote Brüderchen
Fridolin und Fabian sind nicht nur zwei wunderschöne Kater, sondern...

Weitere Beiträge aus der Region

Kunterbunter Familientag beim Turnverein Langsdorf
Turnen ist ´ne coole Sache, das weiß man beim TV Langsdorf schon...
Beförderungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt durch Wehrführer André Schäfer und Vorsitzenden Dominik Weiskopf und in Anwesenheit von Stadtbrandinspektor Marco Römer.
13.015 Euro Eigenleistung für neuen MTW - Jahreshauptversammlung der FFW Eberstadt
Dass die Stadt Lich im vergangenen Jahr einen neuen...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.