Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kinderfasching des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf

Lich | Ein dreimal donnerndes Helau wünscht der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Langsdorf e.V. Am Faschingsdienstag herrschte in der Volkshalle Langsdorf buntes Treiben. Die „kleinen“ und „großen“ Narren kamen bei einem kleinen Rahmenprogramm auf Ihre Kosten. Die beiden Tanzgruppen des TV 1903 Langsdorf (KiSchu und The Flips) unter der Leitung von Christina und Madeleine Neumann waren vertreten sowie die Glitzerfunken (Lilly Hofmann und Emily Humme) mit Ihrem selbst einstudierten Tanz und die Tanzgruppe Twirls aus Muschenheim. Zur Freude der Kinder blieb ausreichend Zeit zum Toben und Spielen. Auch der Bonbonregen sorgte für große Freude. Für das leibliche Wohl wurde ausreichend gesorgt. Ein herzliches Dankeschön geht an Stephan Gütlichs Kochwerk für die Bereitstellung diverser Utensilien. Auch im nächsten Jahr freut sich der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Langsdorf e.V. über ein zahlreiches Erscheinen.

Mehr über

Schule (737)Kinder (752)Fasching (275)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Busverkehr am Faschingssonntag
Anlässlich des Faschingsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natascha Tietze

von:  Natascha Tietze

offline
Interessensgebiet: Lich
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...
Osterferienbetreuung des Freundes- und Förderkreis der Grundschule Langsdorf e.V.
21 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...

Weitere Beiträge aus der Region

Muschenheim-Unser Dorf hat Zukunft
Initiative „Unser Dorf hat Zukunft“ Begehung von Muschenheim im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.