Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kinderfasching des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf

Lich | Ein dreimal donnerndes Helau wünscht der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Langsdorf e.V. Am Faschingsdienstag herrschte in der Volkshalle Langsdorf buntes Treiben. Die „kleinen“ und „großen“ Narren kamen bei einem kleinen Rahmenprogramm auf Ihre Kosten. Die beiden Tanzgruppen des TV 1903 Langsdorf (KiSchu und The Flips) unter der Leitung von Christina und Madeleine Neumann waren vertreten sowie die Glitzerfunken (Lilly Hofmann und Emily Humme) mit Ihrem selbst einstudierten Tanz und die Tanzgruppe Twirls aus Muschenheim. Zur Freude der Kinder blieb ausreichend Zeit zum Toben und Spielen. Auch der Bonbonregen sorgte für große Freude. Für das leibliche Wohl wurde ausreichend gesorgt. Ein herzliches Dankeschön geht an Stephan Gütlichs Kochwerk für die Bereitstellung diverser Utensilien. Auch im nächsten Jahr freut sich der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Langsdorf e.V. über ein zahlreiches Erscheinen.

Mehr über

Schule (763)Kinder (790)Fasching (276)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...
8. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natascha Tietze

von:  Natascha Tietze

offline
Interessensgebiet: Lich
188
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Seeräuber-Moses“ Lesenacht des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
Knapp 30 Kinder der Grundschule Langsdorf lauschten bei der...
„TIC – TAC – TOE & CO“ Herbstferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der zweiten Woche der Herbstferien nahmen 18 Grundschulkinder an...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Hochzeit der etwas anderen Art - Vermählung von Motor und Karosserie
Dass Planung und Vorbereitung einer Hochzeit schon einmal einige Zeit...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Adventssingen in Bettenhausen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen Adventssingen in der Kirche Am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.