Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Ein paar Tipps zum Basketballspielen

Lich | Basketball ist eine beliebte Sportart, wer sein eigenes Spiel noch etwas verbessern möchte, sollte folgende Tipps beachten:


1. Tipp

Hat man während des Dribbelns einen Gegner vor sich, ist es wichtig, tief zu dribbeln. Denn nur so hat der Gegner wenige Möglichkeiten, den Ball zu stealen. Außerdem sollte man darauf achten, sich mit dem Körper etwas zwischen Ball und Gegner zu stellen; die freie Hand sollte zum Abschirmen benützt werden.


2. Tipp

Bei einem normalen Standwurf – wie zum Beispiel bei einem Freiwurf – kann man auf verschiedene Weisen Schwung holen: Entweder man führt den Ball in einer Kurzve von unten zum Körper und dann nach oben über den Kopf. Oder man führt den Ball in einer Kurve vom Körper weg über den Kopf. Zur gleichen Zeit werden die Beine gestreckt, damit eine runde Bewegung entsteht.


3. Tipp

Um die Sprintfähigkeit zu verbessern, kann man Liniensprints machen. Dabei sprintet man von der Grundlinie aus bis zur ersten Freiwurflinie und wieder zurück, dann noch eine Linie weiter, danach zur Mittellinie und wieder zur anderen Freiwurflinie. So werden die Belastungen von Beschleunigen und Abbremsen trainiert.

Mehr über...
wetten (2)Basketball (1294)

4. Tipp

Baut man im Basketball Finten ein, dann muss man aufpassen, dass man keinen Schrittfehler macht. Denn oft ist man mit dem Dribbeln langsamer als mit der Finte und den Beinen. Dann sollte man darauf achte, dass das Dribbeln ganz bewusst mit dem ersten Schritt am Gegner vorbei beginnt. Dieses Manöver lässt sich durch Einbauen eines passiven Abwehrspielers trainieren.


5. Tipp

Beim Basketball kann es sehr hilfreich sein, Spinmoves einzusetzen. Das sind einfache Drehungen, mit denen man den Gegner gut ausspielen kann. Dabei gibt es zwei Varianten: Man kann den Ball von der linken in die rechte Hand wechseln und sich linksherum um die eigene Körperachse drehen. Oder man dreht sich rechtsherum, mit dem Ball in der rechten Hand, wobei der Ball nicht gewechselt wird.


6. Tipp

Wie für viele andere Sportarten auch, kann Sprungkrafttraining den eigenen Leistungen im Spiel sehr zugute kommen.

Diese Kniffe haben mit Sicherheit die Spieler der Basketball-Profiliga wie der NBA schon längst drauf. Sie haben das so gut drauf, dass viele Menschen ihr Geld auf diese Spieler wetten. Mit der Beliebtheit und Popularität dieses Mannschaftssports steigt auch die Zahl der Zocker immer mehr an. Vorteil bei Basketball-Sportwetten ist, dass es meist kein Unentschieden und damit nur zwei mögliche Spielausgänge gibt.

So werden die Gewinnchancen der Wettteilnehmer gesteigert. Das Wetten auf Basketballspiele ist besonders spannend, da sich durch die Schnelligkeit des Spiels die Matchsituation jederzeit komplett ändern kann. Die Sportwetten-Seite https://www.wettenerfahrungen.com bietet die Möglichkeit, auf alle relevanten Spiele seine Wetten abzugeben.

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...

Kommentare zum Beitrag

Karl-Ludwig Büttel
3.502
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 20.12.2017 um 12:35 Uhr
Für den VFB Gießen sieht es schon sehr lange nicht mehr gut aus. Dies ist ja leider nichts Neues.
Wenn die Meldungen in der Presse heute stimmen und davon ist auszugehen, wird der VFB wohl als eigenständiger Fußballverein verschwinden und mit den Teutonen aus Watzenborn fusionieren. Aus Sicht der Zukunftsplanung der Teutonia und der Lage des VFB macht das durchaus Sinn. Bei den Kennern der heimischen Fußballwelt wurde dies ja auch schon länger spekuliert. Wichtig dabei ist der Erhalt der guten Jugendarbeit des VFB und vielleicht findet sich ja auch endliche eine Lösung für das Waldstation.

http://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-gaz/Lokalsport-Fusion-mit-VfB-1900-Giessen-Spielt-Teutonia-Watzenborn-Steinberg-kuenftig-in-Giessen;art1434,364745#HP-Slider1
Karl-Ludwig Büttel
3.502
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 20.12.2017 um 12:39 Uhr
Gerade eben wurde der Zusammenschluss in einer Pressemitteilung beider Vereine bestätigt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Viktor Kublinz

von:  Viktor Kublinz

offline
Interessensgebiet: Lich
Viktor Kublinz
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Psychologie von Werbegeschenken
Gute Werbegeschenke zu finden ist sicherlich nicht einfach. Gerade...
Verbraucherzentrale - Giropay als Zahlungsmethode im Test
Beim Wetten geht es um Geld, ob in Form von Einzahlungen oder...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Deutsche Umwelthilfe zeichnet Stadtwerke Radolfzell als „KlimaStadtWerk“ aus
Der kommunale Energieversorger erhält das Label für eine vorbildliche...
LobbyControl fordert Rücktritt der CDU-Bundestagsabgeordneten Karin Strenz
Aserbaidschan-Affäre: Sonderermittler des Europarats belasten unter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.