Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Blasorchester dankte aktiven Musikern

Geschäftsführer Matthias Rück dankte Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für jeweils 10 Jahre aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt.
Geschäftsführer Matthias Rück dankte Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für jeweils 10 Jahre aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt.
Lich | In neuem, ungewohnten Rahmen fand die diesjährige Weihnachtsfeier des Blasorchesters Eberstadt am Samstag, 9. Dezember 2017, statt. Allerdings durften - wie seit eh und jeh - an diesem Abend die Ehrungen für aktive Musiker nicht fehlen.

Erstmals trafen sich die Vereinsmitglieder im HGasthaus „Zur alten Scheune“ in Dorf-Güll. Etwa 30 Aktive hatten sich bereits um 16:30 Uhr getroffen, um bei kaltem und trockenem Winterwetter nach Dorf-Güll zu wandern. Die Strecke führte über Holzheim nach Dorf-Güll und am Aussiedlerhof gab es bei Familie Müller heiße Getränke zur Stärkung. Gegen 18:30 Uhr erreichten die Wanderer die „Alte Scheune“ und wurden im dortigen Saal von den Nicht-Wanderern begrüßt.

Zur Einstimmung auf die Weihnachtsfeier spielte die Jugendkapelle „BLO-Kids“ unter der Leitung von Jan Görlach wohlklingende Weihnachtslieder. Blasorchester-Geschäftsführer Matthias Rück begrüßte alle Gäste und freute sich, dass so viele an der Weihnachtsfeier „in neuem Gewand“ teilnehmen. Nach dem Abendessen dankte er Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für ihre 10jährige engagierte Mitgliedschaft im Blasorchester. Nele Michaelis spielt Klarinette und. Seit einigen Jahren singt sie auch als Solistin und im Duett. Pascal Vorstandslechner hatte zunächst am Flügelhorn begonnen und stieg dann auf Tenorhorn um.s Vor zwei Jahren wurde er in den Vorstand gewählt. Beide erhielten zur Erinnerung einen kleinen Pokal.

Seit vielen Jahren beliebt ist der Jahresrückblick in Versform und durfte auch in diesem Jahr nicht fehlen. Ute Schlaf trug ihr unterhaltsames und humorvolles Werk gekonnt vor und bekam viel Applaus. Das Programm beschloss der Rückblick mit Fotos aus dem zu Ende gehenden Jahr von Hansgünter Schneider. Sehr interessiert waren die Gäszte auch an seinen „Oldie-Bildern“ aus den Jahren 1977, 1987, 1997 und 2007. Die schöne Weihnachtsfeier klang danach aus.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Sommer, Sonne, Spaß bei der Sommerferienbetreuung des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Beim diesjährigen Tagesausflug spazierte die Dorfladen-Crew über die Edertalsperre.
Mit vollem Bus zum leeren See - Ausflug des Dorfladenvereins nach Nordhessen
Gut gelaunt startete die Dorfladen-Crew des Dorf- und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
977
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
TuS-Turnkinder verabschiedeten Susanne Horn
Susanne Horn war seit dem Jahr 2011 beim Turn- und Sportverein 1922...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit großem Interesse nahm die Besuchergruppe aus Gießen an der Führung durch das Druck- und Pressehaus Naumann teil.
So wird die GIEßENER ZEITUNG gedruckt: Leser besichtigen Druck- und Pressehaus Naumann in Gelnhausen
Wo wird die GIEßENER ZEITUNG gedruckt? Wie kommen die Beilagen in die...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Die 60-er und 70-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder für 2.450 Jahre
Mitte Januar hatte der Turnverein Langsdorf zu einem Neujahrsempfang...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.