Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten

Lich | Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund" im Wetzlarer Kulturzentrum Franzis aufgeführt. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 14 Euro. Karten sind noch an der Tageskasse zu haben.

Es geht um's Theater hinter der Bühne, um Pannen, Intrigen, Goethe und... einen Hund.

26 Jahre leitet Johann Wolfgang von Goethe das Weimarer Hoftheater, als die Sängerin Caroline Jagemann das Melodram „Der Hund des Aubry“ aufführen will. Goethe lehnt entrüstet ab, sein Hoftheater von einem leibhaftigen Pudel entweihen zu lassen. Aber Caroline Jagemann hat als Geliebte des Herzogs mehr Macht, als Goethe lieb ist...

Text und Regie: Oliver Meyer-Ellendt

 
 
 

Mehr über

Wetzlar (376)Weimar (12)Komödie (39)Hund (386)Goethe (25)Franzis (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Meet & Greet in Wetzlar
Martin, mein Mann hatte Karten für die Musikparade in der Rittalarena...
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Bitte Petition unterschreiben unter:             https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-strassenbeitraege
Subventionen für Wiederkehrende Straßenbeiträge?
Wiederkehrende Straßenbeiträge sind aufwändig und teuer. Statt den...
GROßE Zustimmung für Unterschriftensammlung 'Abschaffung der Straßenbeiträge' in Wetzlar am Ostersamstag
Klares Votum: "Die Straßenbeiträge müssen weg!" Das war echt eine...
Bitte unterschreiben:  https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-strassenbeitraege
„Kontraproduktive Position des Hessischen Städte- und Gemeindebundes“ zum Thema 'Abschaffung der Straßenbeiträge' - Bitte Petition unterschreiben
Gesetzgebungskompetenz zu Straßenbeiträgen liegt beim Landtag....
The Keller Theatre spielt "Run for Your Wife" von Ray Cooney, Premiere am 20.04.2018, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Der Londoner Taxifahrer John Smith hat 2 Ehefrauen, 2 Leben und einen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Lich
Edgar Reinhardt
131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
WESENTLICHES - Tierportraits von Tanja Ludwig
Vernissage am 29.10. in der Kinokneipe Statt Gießen in...
Erster Licher Keramikmarkt beginnt am 30. September
Endlich ist es soweit, Lich freut sich auf den ersten Keramikmarkt am...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
„Autumn comes“ – Chorkonzert im Herbst des „Liederkranz Eberstadt“ am 30.09.18
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Sonntag 30....
„Autumn comes“ – Chorkonzert im Herbst des „Liederkranz Eberstadt“ am 23.09.18
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Sonntag 23....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.