Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher DLRG erfolgreich wie nie bei den Bezirksminimeisterschaften

Lich | 34 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Buseck, Dorheim, Heuchelheim, Lich, Lollar und Pohlheim trafen sich am 12. November zu den Bezirks-Minimeisterschaften im Licher Hallenbad. Für die heimische Ortsgruppe traten 14 Kinder zwischen 5 und 8 Jahren in drei verschiedenen Altersklassen an. In der Altersklasse Y (geboren 2012 bzw. 2011) gewann bei den Mädchen Emma Luise Schmidt den 1. Platz vor Hanna Elisabeth Schlund, welche 2. wurde. Bei den Jungs eroberte sich Tom Bethke den 1. Platz, 4. wurde Leo Fischer.
Bei den Läufen des Jahrganges 2010 männlich (Altersklasse A) konnten die Licher Schwimmer sogar die ersten drei Plätze belegen; 1. Till Binzel, 2. Marin Baumbach, 3. Nick Langner. Die ältesten Teilnehmenden sind der Altersklasse AA (Jahrgang 2009) zugeordnet. Bei den Mädchen holte sich Eske Boomgaarden einen tollen 1. Platz. Den fünften Platz in dieser Altersklasse holte sich Matilda Solan. Auch bei den Jungs waren die Licher unter den ersten Plätzen sehr gut vertreten: 1. Bastian Heinrich Schlund, 2. Nick Ole Seelhof, 3. Johann Böser, 4. Linus David Kruske, 6. Ianis Stieger.

Die zu leistenden Disziplinen waren für den Jahrgang 2012 bzw. 2011 25 m Freistil und für 2010 bzw. 2009 zusätzlich 25 m Rücken ohne Arme.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lich

von:  DLRG OG Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
183
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
rechts Dophia Doll, mit Jule Hattig links, als "Betreuerin". Trainer Max Habighorst ist nicht abgebildet
Sophia Doll (DLRG Lich) bei den 45. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG
Vergangenes Wochenende durfte die Licher Schwimmerin der AK 13/14 an...
„Eine Reise durch die Welt der Fabeltiere“ Zeltlager der DLRG-Jugend-Lich
Auch in diesem Jahr hatte die DLRG OG Lich im Rahmen der Licher...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Licher DLRG erfolgreich wie nie bei den Bezirksminimeisterschaften
34 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Buseck, Dorheim,...
rechts Dophia Doll, mit Jule Hattig links, als "Betreuerin". Trainer Max Habighorst ist nicht abgebildet
Sophia Doll (DLRG Lich) bei den 45. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG
Vergangenes Wochenende durfte die Licher Schwimmerin der AK 13/14 an...

Weitere Beiträge aus der Region

Einladung zum Kreativmarkt des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Noch kein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk? Auf der Suche nach...
„Gangsta-Oma“ Lesenacht des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
Knapp 50 Kinder der Grundschule Langsdorf lauschten bei der...
Rotlicht aus! (Quelle: bi-gegen-bordell Marburg)
Fahnenaktion „Rotlicht aus!“
Marburger Bürgerinitiative bi-gegen-bordell flaggt zum 25. November...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.