Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.

Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Lich | Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V. aus Anlass des 70 jährigen Jubiläums ein außerordentliches Seminar im Bürgerhaus Lich. Organisiert wurde dieses Ereignis, an dem 35 Philatelisten aus ganz Hessen teilnahmen, mit Hilfe des Vereins der Briefmarkenfreunde 1960 Lich.
Folgende philatelistischen und numismatischen Vorträge standen 8 Stunden im Fokus der Veranstaltung: „Die Grundlagen der Philatelie, Wasserzeichen, Zähnungen und Gummierungen“ von Wolfgang Greiner, „Geschichte und Bedeutung der Stempel“ mit Helmut Oeleker, „Der Norddeutsche Postbezirk“ von Ingo von Garnier, „Römische Münzen – Das römische Münzsystem“ ausgearbeitet von dem Licher Ernst-Otto Finger und zum Abschluss Jürgen Bärsch mit „der Prüferbund BPP – Markenprüfungen, was ist zu beachten.
Nach den interessanten und von allen Anwesenden gelobten Ausarbeitungen fand am Abend zum Ausklang ein gemütliches Beisammensein mit einem „Oberhessischen Buffet“ im Gasthaus Schneider statt, bei welchem noch weiter über die verschiedenen Themen „gefachsimpelt“ wurde.

Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Vorsitzender des LV... 
" Licher Seminar"
" Licher Seminar" 
"Licher Seminar"
"Licher Seminar" 

Mehr über

Vortrag (193)Seminar (76)römisch (1)Philatelie (22)Numismatik (5)Münzen (8)Lich (958)Briefmarkenfreunde (13)Briefmarken (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.
Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt - Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“
Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt...
Friedensabkommen zwischen Äthiopien und Eritrea - Hintergründe und Perspektiven
Seit einigen Monaten erscheint das ostafrikanische Land Eritrea in...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
3. Licher Hofflohmarkt am 05.05.2019
Zum dritten Mal veranstaltet der Elternverein die Kleinen Strolche...
Beförderungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt durch Wehrführer André Schäfer und Vorsitzenden Dominik Weiskopf und in Anwesenheit von Stadtbrandinspektor Marco Römer.
13.015 Euro Eigenleistung für neuen MTW - Jahreshauptversammlung der FFW Eberstadt
Dass die Stadt Lich im vergangenen Jahr einen neuen...
Oberärztin Ute Wörfel spricht am 30. Januar über Skillstraining.  (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Die richtigen Skills gegen innere Anspannung
Gießen. Akuten Stress lindern, eine starke Anspannung in schwierigen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Gunkel

von:  Jürgen Gunkel

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Gunkel
175
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jürgen Gunkel (4. v. re.) und Gertrude Almquist-Bois sowie Klaus Doll (li.) mit den Geehrten der Briefmarkenfreude
Briefmarkenfreunde Lich zogen Bilanz
Lich (tj). Schwerpunkt der 59. Jahreshauptversammlung bei den Licher...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...

Veröffentlicht in der Gruppe

Briefmarkenfreunde Lich

Briefmarkenfreunde Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jürgen Gunkel (4. v. re.) und Gertrude Almquist-Bois sowie Klaus Doll (li.) mit den Geehrten der Briefmarkenfreude
Briefmarkenfreunde Lich zogen Bilanz
Lich (tj). Schwerpunkt der 59. Jahreshauptversammlung bei den Licher...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...

Weitere Beiträge aus der Region

ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.