Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf

Lich | Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in der vergangenen Woche zur Jahreshauptversammlung in das Tennnisheim nach Langsdorf eingeladen. Auf dem Programm standen ein Rückblick und eine Vorausschau der ersten Vorsitzenden Yvonne Wedel, der Kassenbericht und Neuwahlen des Vorstandes.
Zu Beginn schaute Yvonne Wedel auf ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr des Vereins zurück. Dabei erwähnte sie die zahlreichen Veranstaltungen, die von dem Verein für die
Mitglieder organisiert wurden, wie z.B. den zwei Mal im Jahr stattfindenden sortierten Flohmarkt, die Lesenacht, Kinderfasching, wie auch den Ausflug mit den Kindern in die Grube Fortuna.
Danach standen die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm. Hierbei wurde Yvonne Wedel in Ihrem Amt erste Vorsitzende bestätigt, Daniela Meister als zweite Vorsitzende gewählt sowie Natascha Tietze in Ihrem Amt als Schriftführerin bestätigt. Als Beisitzer wird der Verein unterstützt von Britt Dannewitz, Susanne Mair-Klassen, Katharina Thörner, Miriam Landes und Anke Schuhmann. Zum Ende der Jahreshauptversammlung wurden die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder verabschiedet.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September
„Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo...
Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...
"poco piu" am 17. August 2017 - 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Ein Sommernachtstraum: "poco piu" - Harfenpop & Percussionsoul am 17. August 2017 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Es ist der 6. August 2015, eine lauer Sommerabend, Donnerstag, 19:30...
Über 1000 Euro freute sich der Förderverein PalliativPro.V.l. Eva-Maria Labenda, Barbara Fandré, Ingi Fett, Ulrike Spelkus
Konzertreihe "Das Konzertchen" brachte 1000 Euro für PalliativPro
Langgöns. Perfekte Zutaten für eine gelungene Veranstaltung: Eine...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Kl. 1a mit Lehrerin Andrea Bredemeyer
Einschulungsfeier der Francke-Grundschule
Nach einem Begrüßungslied der vierten Klassen wurde für die Klassen 1...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natascha Tietze

von:  Natascha Tietze

offline
Interessensgebiet: Lich
121
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zum Kreativmarkt des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Noch kein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk? Auf der Suche nach...
„Gangsta-Oma“ Lesenacht des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
Knapp 50 Kinder der Grundschule Langsdorf lauschten bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Mehrweg statt Einweg (Quelle: DUH / Sascha Krautz)
Deutsche Umwelthilfe befürwortet neue EU-Plastikstrategie und fordert Vorreiterrolle Deutschlands bei Plastikvermeidung und Recycling
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) begrüßt die gestern in Brüssel von der...
Quelle: NABU / Felix Paulin
NABU begrüßt Plastikstrategie der EU-Kommission
Miller: Vermeidung von Einweg-Plastik muss an erster Stelle...
Lärmkarte von Gießen (Quelle: Lärmviewer Hessen)
Lärm macht krank
Das zunehmende Verkehrsaufkommen hat starken Einfluss auf Gesundheit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.