Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

„Der böse Mönch von nebenan“ - Open-Air-Theater in Eberstadt

Probe für das historische Spiel im Eberstädter Pfaffenhof
Probe für das historische Spiel im Eberstädter Pfaffenhof
Lich | Am kommenden Sonntag, 3. September 2017 führen die „Licher Kirchplatzgaukler“ das historische Spiel „Der böse Mönch von nebenan“ ab 16:00 Uhr auf.

Anlass für die Aufführung ist das 300-jährige Bestehen des Herrenhauses des ehemaligen Arnsburger Gutshofs in Eberstadt. In den vergangenen Jahren ist das ehemalige Herrenhaus auch über Eberstadt hinaus bekannt geworden, da es den Dorf- und Kulturladen beherbergt. Und so findet das historische Spiel bei gutem Wetter auf dem Außengelände im „Pfaffenhof“ statt. Bei schlechtem wWetter wird die Aufführung in die Kirche verlegt. Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Theater (385)Lich-Eberstadt (145)Lich (926)Historisches Spiel (1)Eberstadt (183)Der böse Mönch von nebenan (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Oshe und Bari – Ist unser Klima noch zu retten?
„Oshe und Bari“ heißt das Stück, das junge peruanische Künstlerinnen...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Last5Minutes (oben) und Chor Regenbogen zum tête-à-tête am 10. Juni in St.-Thomas-Morus-Kirche
Ein musikalisches Rendezvous zwischen den "Last5Minutes" und dem Chor "Regenbogen" am 10. Juni um 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Zu einem musikalischen Rendezvous mit garantiert hohem „Flirt-Faktor“...
The Keller Theatre spielt "Run for Your Wife" von Ray Cooney, Premiere am 20.04.2018, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Der Londoner Taxifahrer John Smith hat 2 Ehefrauen, 2 Leben und einen...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
952
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beim diesjährigen Tagesausflug spazierte die Dorfladen-Crew über die Edertalsperre.
Mit vollem Bus zum leeren See - Ausflug des Dorfladenvereins nach Nordhessen
Gut gelaunt startete die Dorfladen-Crew des Dorf- und...
Das Blasorchester Eberstadt spielte unter der Leitung von Andreas Kühr das Wunschprogramm der Gäste
Top-Stimmung bei „Play the Music“ - In Eberstadt gab es „Bratwurscht, Bier und Blasmusik“
Zu „Bratwurscht, Bier und Blasmusik“ hatte das Blasorchester...

Weitere Beiträge aus der Region

Fabian
Der Herbst wird kuschelig
Mit den Katzenkindern vom Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.