Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Konzert in der Licher Marienstiftskirche

Bettina Horsch.
Bettina Horsch.
Lich | Am Sonntag, 10. Mai, findet ab 18 Uhr ein Konzert in der Licher Marienstiftskirche statt. Aus Anlass des 250. Todestages des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händels, erklingen Werke des Meisters in Kammermusikbesetzung mit dem auf historischen Instrumenten spielenden „Fontanella-Consort“ unter der Leitung von Marienstiftskantor Christof Becker. Neben Instrumentalmusik, wie dem Concerto grosso in d-moll, erklingt auch ein Orgelkonzert, dessen Solopart Kantor Christoph Koerber spielt. Ferner erklingen die Solokantaten „Save regina“ und „Gloria“, die von der Sopranistin Bettina Horsch gesungen werden. Horsch, 1970 in Porto Alegre/Brasilien geboren und aufgewachsen, studierte dort zunächst Theologie, Psychologie und Chorleitung. 1993 begann sie ihr Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg. Während dieses Studiums wurde sie Preisträgerin des Inge-Pittler-Gesangswettbewerbs. Nach dem Examen fügte sie ein Gesangsstudium bei Sebastian Hübner an, das sie mit der künstlerischen Reifeprüfung abschloss. Seitdem ist sie als freiberufliche Kirchenmusikerin und Konzertsängerin tätig. Ihr gesanglicher Schwerpunkt liegt mit zahlreichen Passionen, Kantaten, Messen und geistlichen Solowerken im oratorischen Bereich. Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Mehr über

Konzert (674)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...
Konzertabend im Rathaus: Verein "Musical und Kultur Gießen" stellt sich vor
Einen kurzweiligen Abend unter dem Motto „Musik des 21. Jahrhunderts“...
Gottesdienst mit geistlicher Musik
Weilmünster (kmp / kr). Der Abschaffung des Buß- und Bettages als...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.811
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, den 26. März 2017 Briefmarken- und Münzen-Großtauschtag in Lich
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
Chorkonzert „What a wonderful world“ des Liederkranz Eberstadt am 25.3.17
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt e.V.“ unter der Leitung von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.