Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Sommerkonzert der Gesangsschüler von Anne Christin Weisel

Lich | Mit Freude und Begeisterung haben sich die Gesangsschülerinnen von Anne Christin Weisel in die Herzen ihres Publikums gesungen.
Insgesamt 14 Schülerinnnen im Alter von 9 – 63 zeigten im vollbesetzten Kulturzentrum Bezalel-Syngoge in Lich am vergangenen Sonntag ihr Können.
Mit dem mehrstimmigen Refrain „Let the sunshine in“ aus dem Musical „Hair“ eröffneten die Schülerinnen von Anne Christin Weisel, Mezzosopranistin und Gesangspädagogin aus Lich-Eberstadt, das Sommerkonzert. Am Klavier wurden sie von Patrick Dörhöfer begleitet.
Unter dem Titel „Songs aus Musical und Film“ stellten sich die Schülerinnen ihr Gesangstalentvor und beherrschten dabei nicht nur die musikalische Seite des Auftritts, sondern zeigten auch ihr schauspielerisches Talent. Gleich zu Beginn präsentierte Amelie Lindstedt (9 Jahre) mit „Durch dick und dünn“ aus dem Film „Wendy“ ihr darstellerisches und sängerisches Können. Aus dem Film „Vaiana“ hatten Sophie Schindler, Patrick Dörhöfer und Kristina Ruppel ein Medley aus 3 Liedern zusammengestellt. Zudem waren noch Lisa Schurtakow mit u.a. „Anywhere but here“, Elke Schöne-Neumann mit „Er hat ein
Mehr über...
Sommer (269)Singen (184)Schüler (292)Konzert (866)Gesang (324)Bezalal-Synagoge (1)
knallrotes Gummiboot“ oder Charlotte Niesner mit „I dreamed a dream“ sowie Mascha und Cara Ohly in einem flotten Abba-Medley zu hören. Insgesamt 30 Titel präsentierten die Schülerinnen – ein spannender und eindrucksvoller Gesangsabend. Der nicht enden wollende Applaus und Standing Ovations am Ende des Konzertes, lies die Schülerinnen nicht ohne eine Zugabe („You never walk alone“) von der Bühne. Ein schönes Konzert!
Im Unterricht selbst versucht Anne Christin Weisel, für jeden Schüler das für ihn „passende“ Lied zu finden. Es soll Spaß machen, man soll sich darin wiederfinden können, einen fordern und in Technik sowie in Interpretation weiterbringen. Das kann ein Chanson, ein klassisch-romantisches Lied oder Arie sein, sowie ein Pop- oder Musicalsong – ganz individuell!
Die Eberstädterin Anne Christin Weisel ist Diplom-Gesangspädagogin und Diplom-Sängerin (Studium Musikhochschule Frankfurt und Köln). Im heimischen und Kölner Raum ist sie immer wieder mit Liederabenden (Duopartner Georg Klemp) oder in klassischen Konzerten (Oratorien u.a.) zu hören. Sie unterrichtet in ihrem Studio in Eberstadt, gibt Stimmbildungsseminare für Erzieher, Sänger, Chöre sowie Ensembles und leitet den Gesangverein „Liederkranz Eberstadt“. Nähere Infos unter www.anne-gesang.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sängerin und Solokünstlerin Ingi Fett - bekannt von den Drei Stimmen - zu Gast in den Katakomben St. Thomas Morus
Hexensabbat zur Walpurgisnacht am 30.April 21 Uhr Katakomben St. Thomas Morus
Hexen, Geister und Dämonen: Ein grotesker Tanz in den Mai mit Ingi...
Ansprache des Schulleiters H. Brombach
Letzter G8-Jahrgang hat das Abi geschafft – Feierstunde an Francke-Schule
In einer von klassischer Musik umrahmten Feierstunde wurden an der...
Erneut Musikalischer Frühschoppen mit dem Blasorchester Langgöns an Fronleichnam
Schon wieder ist ein Jahr vergangen, denn an Fronleichnam sollte...
"Best of"- Konzert
Mit Highlights aus den letzten zehn Jahren möchten sich die...
29.6.2019 Ein besonderes Konzertereignis des GV "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Der Gesangverein "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg möchte...
Die Schrift wird wieder lesbar
Stolpern, verbeugen und reinigen – Francke-Schüler erinnern an frühere Mitbürger
Sie werden das in ihrer Freizeit erledigen: mehr als zehn...
Ein besonderes Konzerterlebnis rückt näher! Chor TeuTonia Nordeck wieder zu Gast bei den Klosterkonzerten in Haina
Bereits zum zweiten Mal nimmt der Gemischte Chor der TeuTonia Nordeck...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Christin Weisel

von:  Anne Christin Weisel

offline
Interessensgebiet: Lich
Anne Christin Weisel
363
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Saison-Abschluß am 03.10. ab 11Uhr im Maislabyrinth Eberstadt
IRREN im MAIS heißt es am Donnerstag 03.10.19 zum letzten Mal in...
Lichterwanderung am 02.10. ab 19Uhr im Maislabyrinth Eberstadt
Am Mittwoch, 02. Oktober lädt Familie Weisel ab 19.00Uhr ins...

Weitere Beiträge aus der Region

Saison-Abschluß am 03.10. ab 11Uhr im Maislabyrinth Eberstadt
IRREN im MAIS heißt es am Donnerstag 03.10.19 zum letzten Mal in...
Lichterwanderung am 02.10. ab 19Uhr im Maislabyrinth Eberstadt
Am Mittwoch, 02. Oktober lädt Familie Weisel ab 19.00Uhr ins...
„Tag der Regionen“ im Maislabyrinth am So. 29.09.19 ab 11Uhr
Neue Wege in der Landwirtschaft - Alte Pfade verlassen um neue Wege...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.