Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.

Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Lich | Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD Lich unter anderem die Neuwahl des gesamten Vorstandes auf der Tagesordnung. Am Montagabend begrüßte der 1. Vorsitzende Detlef Herbst pünktlich um 19 Uhr 41 Mitglieder in der großen Halle des Vereins in der Bahnhofstraße und stellte die form- und fristgerechte Einladung und Beschlussfähigkeit fest. Anschließend gab es ausführliche Berichte aller Vorstandsmitglieder sowie der beiden Kassenprüfer. Ralph Kemp übernahm die Versammlungsleitung für die Entlastung für das Jahr 2016 und die Neuwahlen des Vorstands. Der geschäftsführende Vorstand, bestehend aus 1. und 2. Vorsitzenden (Detlef Herbst, Andreas Lewandowski), stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig bestätigt. Ebenso im Amt bleiben Ully Schäfer als Schriftführer und Richard Glasbrenner als Kassenwart. Jan Urke stand nicht mehr für die Wahl des Sportwarts zur Verfügung, daher wurde in der Versammlung Sascha Marth als langjähriger Wettkampfsportler für diesen Posten vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Bereits vor einigen Wochen wurde von der Jugendversammlung Lars Stein zum Jugendwart gewählt.
Mehr über...
Verein (413)Sportkreis Gießen (101)Sport (927)Lich (932)Laubach (716)Landkreis Gießen (1785)Karate Dojo Lich (177)karate (221)Hungen (670)Gießen (2368)Freizeit (430)Butzbach (71)
Auch dieses Engagement hat die Versammlung einstimmig bestätigt. Als Kassenprüfer wurde Jürgen Hartmann verabschiedet, da er nach vier Jahren nicht mehr wiedergewählt werden darf. Wie im vergangenen Jahr wird Mark Steinhauer die Kasse für 2017 prüfen, zusammen mit dem neu gewählten Prüfer Richard von Isenburg. Da keine Anträge vorlagen und unter Verschiedenes nur kurze Punkte zu besprechen waren, konnte der 1. Vorsitzende die Sitzung bereits gegen 21 Uhr schließen. Die neuen und alten Vorstandsmitglieder freuen sich darauf, die seit 32 Jahren bestehende Trainings- und Vereinsarbeit erfolgreich weiterzuführen. Gleich am nächsten Wochenende steht die alljährliche „Sommerschule“ in der DBS-Halle an, außerdem in diesem Jahr noch zwei weitere überregionale Karate-Lehrgänge im August und Oktober, die das Karate Dojo Lich ausrichten wird.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zocken, aber richtig für Jungen: Kurzfristig noch Seminar-Plätze frei
„Zocken, aber richtig“ heißt es im kommenden Jungen Online-Seminar...
Oshe und Bari – Ist unser Klima noch zu retten?
„Oshe und Bari“ heißt das Stück, das junge peruanische Künstlerinnen...
(v.l.) Manfred Felske-Zech (Landkreis), Landrätin Anita Schneider, Mirjam Aasmann (Jugendwerkstatt), Wolfgang Haasler (Caritas), Horst Mathiowetz (Förderverein für seel. Gesundheit), Sebastian Haack (ZAUG) und Uwe Happel (Landkreis). Foto: LKGI
Landrätin Anita Schneider übergibt Zuwendungsbescheide über 607.670 Euro für sozialintegrative Hilfen sowie Sprach- und Qualifizierungsförderung für Geflüchtete
„Wir führen unsere vier bewährten Projekte fort, die...
Seminare zur Verlängerung der Juleica in Gießen
„Gute Jugendarbeit braucht hochwertig qualifizierte Betreuerinnen und...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Quelle: Hessischer Volkshochschulverband
Neues Programm der Kreisvolkshochschule
„Wir wollen Bildung für alle zugänglich machen“, sagte Landrätin...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
955
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...

Weitere Beiträge aus der Region

Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Großtauschtag Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Von Ansichtskarten bis Zeppelinbriefe, beim Sammlertreffen in Lich wurde fast jeder fündig!
Lich (Starke). Die Briefmarkenfreunde 1960 Lich hatten geladen und...
Tolle Bezirksminimeisterschaften für die DLRG Ortsgruppe Lich
37 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Laubach, Dorheim,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.