Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft

Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Lich | Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen Wochenende das Wettkampf-Highlight des ersten Halbjahres an. Die Deutsche Meisterschaft der Jugendlichen, Junioren und unter 21-Jährigen in Erfurt. Damit ging eine intensive und lange Vorbereitungsphase mit Testturnieren und Trainingslagern zu Ende. In der Kategorie Kata Einzel der unter 21-Jährigen (u21) wurde der Licher Verein von Kiana Schaefer vertreten. Der Wettkampf begann für sie mit zwei ungefährdeten Siegen gegen Gegnerinnen aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Im darauffolgenden Halbfinale traf sie auf die Titelfavoritin aus Baden-Württemberg. Die Kampfrichter entschieden hier gegen Kiana, aber im Kampf um den dritten Platz konnte sie gegen eine Bundeskaderathletin mit einer souveränen Vorstellung die Kampfrichter von sich überzeugen und sicherte sich damit verdient einen Platz auf dem Podium. Als Kata-Team gingen Charlotte Wurm, Janne Launhardt und Julia Schmidt an den Start. Auf ihrer ersten Deutschen Meisterschaft in der Alterskategorie Jugend und Junioren zählten sie zu den jüngsten Teilnehmerinnen. Trotz großer Nervosität konnten sie
Mehr über...
in der ersten Runde eine synchrone und sehr gute Kata auf die Wettkampfmatte bringen. Leider reichte dies aber nicht aus, um sich gegen das erfahrenere Team aus Bayern, den späteren Vize-Meister, durchzusetzen. In der Trostrunde verloren sie knapp mit 2:3 Kampfrichterstimmen und erreichten damit den 7 Platz. Janne und Julia waren außerdem für den Kata-Einzelwettbewerb nominiert. Beide konnten sich mit sehr guten Leistungen in der ersten Runde gegen ihre Gegnerinnen durchsetzen, mussten sich dann aber in der zweiten Runde erfahreneren Wettkämpferinnen geschlagen geben. Adlan Alouche bestritt im Kumite-55kg ebenfalls seine erste Deutsche Meisterschaft und zog mit tollen Kämpfen souverän ins Halbfinale ein, obwohl alle Favoriten auf den Titel in seinem Pool starteten. Im Poolfinale unterlag er knapp seinem Dauerrivalen aus Bremerhaven, in der Trostrunde traf er auf einen Bundeskaderathleten, so dass es am Ende der 5. Platz wurde. Mavie Beisheim kämpfte das erstes Mal als Juniorin auf einer DM. Sie unterlag in der erste Runde gegen eine Starterin aus Bochum und bekam leider auch keine Chance auf eine Trostrunde. Beide Licher Kämpfer starteten anschließend noch im Team für das Land Hessen. Obwohl hier beide ihre Kämpfe gewannen, reichte es am Schluss nur zu Platz 7 für das Hessische Männerteam und Platz 9 für die Damen. Alle Athleten zeigten starke Leistungen, was den kontinuierlichen Aufbau und die gute Betreuung der letzten 6 Monate widerspiegelt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...
Tanz mal wieder - Neues Angebot des BSV Biebertal
Sie haben früher gerne als Paar getanzt oder möchten es neu erlernen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
970
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gewaltpräventionskurs für Erwachsene
Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit den Licher...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gewaltpräventionskurs für Erwachsene
Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit den Licher...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kunterbunter Familientag beim Turnverein Langsdorf
Turnen ist ´ne coole Sache, das weiß man beim TV Langsdorf schon...
Beförderungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt durch Wehrführer André Schäfer und Vorsitzenden Dominik Weiskopf und in Anwesenheit von Stadtbrandinspektor Marco Römer.
13.015 Euro Eigenleistung für neuen MTW - Jahreshauptversammlung der FFW Eberstadt
Dass die Stadt Lich im vergangenen Jahr einen neuen...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.