Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna

Lich | Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V. im Mai 2017 in die Grube Fortuna unternahmen 38 Kinder und 6 Betreuer eine Zeitreise ins Erdmittelalter, in die geheimnisvolle untertägige Welt der Bergleute.

Die Kinder erreichten zu Fuß durch das Sollenmundloch den Schacht. Dort wartete schon das erste Highlight auf die Kinder, der Förderkorb. Dieser brachte uns sicher 150m in die Tiefe, zu der 150m-Sohle. Anschließend ging es mit der Grubenbahn in den Abbaubereich. Ein erfahrener Bergwerksführer führte die Originalmaschinen (Kernbohrgerät, Bohrhammer, Sprengschema, Gleisgebundener Wurfschaufellader, Wurfschaufellader, Fahrlader Elmca 9119 vor und erklärte verschiedene Arbeitsabläufe sowie Besonderheiten des Gebirges. Die Kinder sowie die mitfahrenden Betreuer waren absolut begeistert. Mit der Grubenbahn und dem Förderkorb ging es dann wieder nach draußen.

Bei dem herrlichen Wetter bot es sich an auf dem Spielplatz bei der Grube Fortuna noch zu verweilen. Wir vom Freundes- und Förderkreis freuen uns jetzt schon auf den nächsten Ausflug, wo dieser hingeht bleibt allerdings noch ein Geheimnis.

Mehr über

Schüler (271)Schule (743)Kinder (756)Grube Fortuna (5)Ausflug (189)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Aufmerksame Eltern im Publikum
Medienerziehung für Erwachsene – Fachmann informiert an Francke-Schule
Wie sieht das digitale Schülerleben im Jahr 2018 aus? Was ist im...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Leitet die TV07-Turnabteilung: Laura Schäfer sucht Verstärkung für ihr Trainerteam.
TV07 sucht Trainer und Helfer
Laura Schäfer, Leiterin der Turnabteilung beim TV07...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natascha Tietze

von:  Natascha Tietze

offline
Interessensgebiet: Lich
162
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kennenlernen, ausprobieren und arbeiten beim Ausflug des FGL ins Holz und Technik Museum
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...

Weitere Beiträge aus der Region

Hundesportlich erfolgreich bei der Deutschen Flyball-Meisterschaft im Extertal
Am Samstag, 16. und Sonntag 17. Juni fand im romantischen Extertal...
Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.