Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Chorkonzert „What a wonderful world“ des Liederkranz Eberstadt am 25.3.17

Lich | Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt e.V.“ unter der Leitung von Anne Christin Weisel lädt am kommenden Samstag 25.3.17 zum Frühlingskonzert ein.

What a wonderful world - wie schön ist die Welt!
Die Natur gerade im Frühling ist eine wahre Pracht;
darüber zu singen haben wir uns gedacht.
Eine musikalische Reise durch verschiedene Zeiten
und es wäre toll, wenn Sie uns dabei begleiten.

Am Samstag, 25.03.17 um 19.30Uhr in der Mehrzweckhalle Lich-Eberstadt präsentiert der gemischte Chor unter dem Motto „What a wonderful world“ einen bunten Mix aus traditionellen und klassischen Frühlings- und Volksliedern. Des Weiteren wird das Motto in verschiedenen Poparrangements dargestellt. Was macht die Welt trotz aller Probleme so schön? Unberührte Natur, Poesie, Liebe, Freundschaft, Füreinanderdasein, Dankbarkeit, Vertrauen, Kindsein! Lieder mit all diesen wundervollen Inhalten präsentiert der gemischte Chor. Lassen sie sich überraschen!
Wir garantieren fast so viel Freude wie ein Sechser im Lotto!
Den ganzen Abend können sie sich mit leckeren, vielfältigen Getränken und Snacks verwöhnen lassen. So werden alle Sinne angesprochen!

Eintritt 8,-€; Abendkasse. 10,-€
Kartenvorverkauf: Dorf- und Kulturladen + Bäcker in Eberstadt sowie Augenoptik Dammann, Lich.

 
 
 
 

Mehr über

Weisel (5)Singen (179)Mehrzweckhalle Eberstadt (1)Liederkrnaz Eberstadt (1)Konzert (824)Gesang (306)Frühling (457)Eberstadt (194)Chor (414)Anne-Christin Weisel (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Christin Weisel

von:  Anne Christin Weisel

offline
Interessensgebiet: Lich
Anne Christin Weisel
317
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liederkranz Eberstadt
„Best of…“ – Chorkonzert des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“ e.V. am 13. April
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Samstag 13....
Adventsandacht des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“ am 1. Advent
EBERSTADT Unter dem Motto „Kerzen im Advent“ lädt der gemischte Chor...

Weitere Beiträge aus der Region

Jürgen Gunkel (4. v. re.) und Gertrude Almquist-Bois sowie Klaus Doll (li.) mit den Geehrten der Briefmarkenfreude
Briefmarkenfreunde Lich zogen Bilanz
Lich (tj). Schwerpunkt der 59. Jahreshauptversammlung bei den Licher...
Nun ist auch der Dritte „unter der Haube“
Das „Ja-Wort“ gaben sich Jan Görlach und Christina Schuch am Freitag,...
Selbstbehauptung im Karate Dojo Lich
Nach anfänglicher Zurückhaltung schafften es die Trainer Mario...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.