Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Hallo, ich bin Naomi und suche ein neues Zuhause - VERMITTELT -

Lich | - Privatvermittlung - Da sich die berufliche Zukunft meines Frauchens geändert hat und ich in die neue Wohnung nicht mit einziehen kann, wünsche ich mir ein neues Zuhause, in dem mich liebevolle Menschen willkommen heißen.

Ich heiße Naomi, bin 9 Monate alt, geimpft und entwurmt.
Da ich eine junge Katzendame bin, bin ich sehr neugierig und erkunde gerne mein neues Zuhause.
Für Nähe und Streicheleinheiten von meinen Menschen komme ich auf sie zu und genieße ihre Aufmerksamkeit dann sehr.
Entsprechend meinem Alter bin ich an allem sehr interessiert. Bislang habe ich überwiegend in der Wohnung gelebt, daher hatte ich mit anderen Artgenossen noch keinen Kontakt.

Mein gesamtes Equipement (2 Katzenbäume, 3 Näpfe, Katzenklo, Transportkorb, Pflegemittel etc.) zieht mit mir (gratis) in mein neues Zuhause um.

Wenn Sie meinen, dass Sie Naomi schon jetzt ein Platz in ihrem Herzen bieten können, melden Sie sich bitte bei Frau Heinrich unter der Nummer: 0176 / 23285138 oder unter der Email: charlottemara.heinrich@gmail.com

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hallo Katzenfreunde! Bis auf Bild Nummer sechs alle vermittelt.
Diese schönen und lieben Katzen ziehen in Kürze zur Tieroase...
Der Tierschutzverein Gießen sagt DANKE!
Am letzten Wochenende haben wir anlässlich des Krämermarktes Gießen...
Schmust Du mit mir?
Schmusekatze Cati - vermittelt dank der GZ Printausgabe, vielen Dank!
Die ca. 1,5-jährige Schmusekatze Cati lebte in einer Katzenkolonie in...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...
ENRICO! EINE WIRKLICH TREUE SEELE - VERMITTELT
Kater Enrico ist eine wirklich treue Seele. Und das ist in seinem...
Ackerhummel (Quelle: NABU)
Insektensterben am Feldrand
NABU fordert Ende des illegalen Umbruchs von Feldwegen. Der NABU...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
923
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Paulchen Panther
Paulchen Panther ist ein wunderschöner schwarzer Kater, mit...
Polarbärin sucht Streicheleinheiten -- Vermittelt!!
Ganz extrem schweren Herzens habe ich mich entschlossen, für unsere...

Weitere Beiträge aus der Region

Obsternte (Quelle: NABU / Bernd Schaller)
NABU: Landwirtschaft braucht grundlegend neue Ziele
Tschimpke: Umwelt, Klima- und Artenschutz nicht weiter auf dem Altar...
Apfelernte (Quelle: NABU / Bernd Schaller)
Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucher brauchen einen Umbau der EU-Agrarförderung
NABU und Bioland fordern gemeinsam Neuausrichtung der Europäischen...
Mit 80 Jahren immer noch reges Interesse am TV Langsdorf - Heimlicher Held wurde 80
Präsidiums- und Vorstandsmitglieder des TV Langsdorf gratulieren dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.