Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.

Sieger und Teilnehmer
Sieger und Teilnehmer
Lich | „Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum ersten mal ausgeschossen haben“ fragte ein Teilnehmer in die Runde der anwesenden Schützen.
Diese Veranstaltung ist zu einer lieben, nun schon 10-jährigen, Tradition geworden die einen festen Platz im Terminkalender des Vereins und der Schützen hat.

Die 15 Wertungsschüsse wurden auf eine Distanz von 100m abgegeben und konnten sitzend/liegend aufgelegt oder liegend freihändig geschossen werden.
Als Sportgerät werden dabei großkalibrige Repetier-Ordonnanzgewehre benutzt, so wie sie auch in den Anfängen des Biathlon genutzt wurden, dessen Ursprung bei militärischen Alpineinheiten liegt.
Nach knapp 3 Std. konnte Thomas Werner mit 130 Ringen (5x10) den ersten Platz für sich verbuchen, gefolgt von Sigmar Schwalb mit ebenfalls 130 Ringen (3x10) sowie mit 126 Ringen Markus Steinwachs auf dem dritten Platz.
Nach der Siegerehrung und anschließendem Imbiss fand die Veranstaltung gegen 16: Uhr ihren Ausklang.
Aus organisatorischen Gründen findet der Silvesterpokal 2017 am 30.12. statt wozu alle Mitglieder
schon jetzt recht herzlich eingeladen sind.
Gäste und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und können sich auf der Homepage über unser vielseitiges sportliches Angebot sowie die Trainingszeiten informieren. www.schuetzenverein-lich.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Sommer, Sonne, Spaß bei der Sommerferienbetreuung des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Erlebnistage der Senioren-Gymnastikgruppe „Sooo Vital“ des TSV 1848 Hungen an der Schlei
Die Senioren-Gymnastikgruppe „Sooo Vital“ verbrachte eine wunderbare...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Zimmer

von:  Michael Zimmer

offline
Interessensgebiet: Lich
46
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sieger und Teilnehmer
„Service Rifle Trophy 2018“ des KK.-Schützenverein 1913 Lich e.V.
Die fünfte Auflage der Service Rifle Trophy fand am 03.11.2018 auf...
Sieger und Teilnehmer
Elfter Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
Zum Jahresende 2017 trafen sich erneut zahlreiche Schützen des KKS...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Hochzeit der etwas anderen Art - Vermählung von Motor und Karosserie
Dass Planung und Vorbereitung einer Hochzeit schon einmal einige Zeit...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Adventssingen in Bettenhausen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen Adventssingen in der Kirche Am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.