Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Adventssingen in Bettenhausen

Lich | Gesangverein Eintracht Bettenhausen
Adventssingen in der Kirche
Am 3.Advent,11.Dezember um 16 Uhr findet wieder unser traditionelles Adventsingen in der Kirche statt.
Gestaltet wird dieses Singen von den 3 Chören der Eintracht mit Advents und Weihnachtsliedern. Aufgelockert wird das Singen durch kurze Lesungen und Orgelstücke. Mit diesem Programm können sich die Besucher schon ein wenig auf Weihnachten einstimmen. Nach dem Singen wird vor der Kirche wieder zu einem kleinen Budenzauber

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Müller

von:  Georg Müller

offline
Interessensgebiet: Lich
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventssingen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen. Am 3.Advent, Sonntag...
Adventssingen in der Bettenhäuser Kirche
Am 3.Advent, Sonntag dem 13.Dzember um 16 Uhr findet wieder das...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Kunst für Kinder
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.