Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler

Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Lich | Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer des Karate Dojo Lich nach Dortelweil zur Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler. Mit 100 Teilnehmern war die Hessenmeisterschaft in diesem Jahr weniger stark besucht - dennoch zeigten die Starter ein sehr hohes Niveau.

Den Beginn aus dem Licher Team machte Hannes Isermann in der Kategorie Schüler u14. Er zeigte in den ersten beiden Runden eine sehr souveräne Leistung und zog somit ins Finale ein, wo er seine Leistungen noch einmal steigerte. Dennoch musste er sich seinem Gegner geschlagen geben und gewann auf seiner ersten Hessenmeisterschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Ähnlich erging es auch Ben Bujard, der in der gleichen Altersdisziplin wie Hannes startete. Auch er zeigt sehr viel Kampfgeist und Selbstbewusstsein auf der Wettkampffläche. Auch er verlor er gegen den späteren Hessenmeister und sicherte sich über die Trostrunde den dritten Platz direkt hinter seinem Teamkollegen.

Für Julia Amélie Schmidt und Janne Launhardt verlief die Einzeldisziplin weniger erfolgreich. Sie mussten sich in den Vorrunden ihren Gegnerinnen geschlagen
Mehr über...
geben ohne die Chance, sich in der Trostrunde noch weiter nach vorne zu kämpfen. Charlotte Luise Wurm, die in der Kategorie Schüler u12 startet, konnte sich jedoch einen Platz auf dem Podium sichern. Die erste Runde gewann sie mit 5:0, musste sich in der zweiten Runde jedoch mit einem 2:3 knapp geschlagen geben. Da ihre Gegnerin ins Finale einzog, startete Charlotte in der Trostrunde im Kampf um den dritten Platz. Hier zeigte sie eine noch bessere Leistung als in den Vorrunden und gewann somit verdientermaßen den dritten Platz.

Neben ihrem Start in der Einzeldisziplin starteten die drei Mädchen auch in der Teamdisziplin. Trotz einer Trainingspause in den Sommerferien konnte das Team alle Bewegungsabläufe und den Rhythmus souverän abrufen und zeigte während des Wettkampfes ein sehr konzentriertes Auftreten. Diese Leistung wurde belohnt und somit setzten sich die Mädchen gegen das Team von Nied im Finale durch und fügten dem Medaillenspiegel des KD Lich die Goldmedaille hinzu.

Insgesamt platzierte sich das Karate Dojo Lich mit nur fünf Startern auf Rang sechs der Gesamtwertung. Nicht nur die Betreuer Christian Bonsiep und Jonas Glaser waren mit der Leistung ihrer Schützlinge mehr als zufrieden. Auch der hessische Landestrainer nominierte alle Licher Starter für die Deutsche Meisterschaft am 05. November in Ilsenburg. Zur Vorbereitung werden die Athleten noch einmal auf dem Best Fighter Cup in Höchst im Odenwald starten. Dort wird das Karate Dojo Lich am 01. Oktober mit mehr als 25 Startern vertreten sein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Dr. Christian Wolf, Direktor der Vitos Klinik Lahnhöhe. (Foto: Vitos)
Wie Smartphone, Tablet & Co. unsere Kinder verändern
Dr. Christian Wolf über die digitale Welt und das Seelenleben von...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Einer mit, einer ohne
Man sieht sie täglich, ob in der Stadt oder auf dem Damm in Richtung...
Neue Kooperation bei Kindertanzen und Hip Hop in Biebertal
Die eine tanzt seit vielen Jahren mit Leidenschaft und möchte viele...
Eröffnung Maislabyrinth Lich-Eberstadt am 07. Juli
Am Sonntag, den 07.07.2019 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
Gießen Glänzt mit Internationalem Deutschen Vize-Meister im Vollkontakt-Kickboxen
Am Samstag, den 22.06. fuhr die in 2017 in Giessen gegründete...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Projekt Grillhütte – 1. Waffel Tag ein voller Erfolg!
Lich – Bei schönstem Wetter und Temperaturen um 25°C fand am letzten...
Theater Traumstern spielt ´Antigone´ von Bodo Wartke
Die Premiere von Sophokles’ »Antigone« fand ca. 442 v. Chr. in Athen...
Kartoffeltag am 22.09. ab 11Uhr im Maislabyrinth
Am Sonntag, 22. September lädt Familie Weisel ab 11.00Uhr bis...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.