Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Ferienspiele machen Station im Karate Dojo

Lich | Auch in diesem Jahr bot das Karate Dojo Lich e. V. in Rahmen der Ferienspiele der Stadt Lich kostenlos einen "Karate-Schnupperkurs" an. Am letzten Donnerstag standen 14 Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren aufgeregt und gespannt vor der Trainingshalle des Licher Karate-Vereins, um mehr über die japanische Kampfkunst zu erfahren und sich selbst an den ersten Grundtechniken auszuprobieren.

Barfuß ging es los mit einigen Spielen zum Aufwärmen. Danach erläuterten die beiden Trainer Lars Stein und Joshua Spannaus die wichtigsten Merkmale der Kampfkunst Karate und auch einige Regeln für das Training. Es folgten kleine Übungen für Koordination und Gleichgewicht, so dass dann mit viel Spaß die ersten Angriffs- und Abwehrtechniken sowie der „Kampfschrei“ ausprobiert werden konnten.

Mehr über

Sportkreis Gießen (119)Sport (1005)Lich (986)Kinder (838)Karate Dojo Lich (195)karate (247)Freizeit (462)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wanderurlaub im Oktober 2019 in und um Oberstdorf herum :-)
Bei herrlichem Wetter konnte ich jeden Tag in vollen Zügen geniessen,...
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Zweite Auflage des Badminton-Mitternachtsturniers beim BV Hungen
Nach dem phänomenalen Comeback im letzten Jahr veranstaltet der...
Lena Sommer
Spendenaufruf der 18-jährigen Pohlheimerin Lena Sommer aus Bolivien!
Bereits seit vier Monaten absolviert die 18-jährige Pohlheimerin Lena...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.044
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die „heiße Phase“ in der Probenarbeit für das Frühlingskonzert am 28. März hat begonnen.
Blasorchester spielt „Andis Kür“ -
Unter dem Motto „Andis Kür – das Beste aus sieben Jahren“ steht das...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.