Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Ferienspiele machen Station im Karate Dojo

Lich | Auch in diesem Jahr bot das Karate Dojo Lich e. V. in Rahmen der Ferienspiele der Stadt Lich kostenlos einen "Karate-Schnupperkurs" an. Am letzten Donnerstag standen 14 Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren aufgeregt und gespannt vor der Trainingshalle des Licher Karate-Vereins, um mehr über die japanische Kampfkunst zu erfahren und sich selbst an den ersten Grundtechniken auszuprobieren.

Barfuß ging es los mit einigen Spielen zum Aufwärmen. Danach erläuterten die beiden Trainer Lars Stein und Joshua Spannaus die wichtigsten Merkmale der Kampfkunst Karate und auch einige Regeln für das Training. Es folgten kleine Übungen für Koordination und Gleichgewicht, so dass dann mit viel Spaß die ersten Angriffs- und Abwehrtechniken sowie der „Kampfschrei“ ausprobiert werden konnten.

Mehr über

Sportkreis Gießen (115)Sport (974)Lich (966)Kinder (828)Karate Dojo Lich (191)karate (237)Freizeit (456)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.
Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt - Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“
Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt...
29.6.2019 Ein besonderes Konzertereignis des GV "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Der Gesangverein "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg möchte...
Dr. Christian Wolf, Direktor der Vitos Klinik Lahnhöhe. (Foto: Vitos)
Wie Smartphone, Tablet & Co. unsere Kinder verändern
Dr. Christian Wolf über die digitale Welt und das Seelenleben von...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Einer mit, einer ohne
Man sieht sie täglich, ob in der Stadt oder auf dem Damm in Richtung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Saison-Abschluß am 03.10. ab 11Uhr im Maislabyrinth Eberstadt
IRREN im MAIS heißt es am Donnerstag 03.10.19 zum letzten Mal in...
Lichterwanderung am 02.10. ab 19Uhr im Maislabyrinth Eberstadt
Am Mittwoch, 02. Oktober lädt Familie Weisel ab 19.00Uhr ins...
„Tag der Regionen“ im Maislabyrinth am So. 29.09.19 ab 11Uhr
Neue Wege in der Landwirtschaft - Alte Pfade verlassen um neue Wege...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.