Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Sommertheater 2016: Theater Traumstern spielt ´König Ödipus(sy)´

Lich | Auch in diesem Jahr zeigt das Theater Traumstern wieder eine neue Sommertheater-Inszenierung.

Die tragische Geschichte von König Ödipus, der unwissend seinen eigenen Vater tötet, Theben von der Sphinx befreit und dafür dann auch noch seine Mutter zur Ehefrau erhält, zählt zu einem der berühmtesten Sagenstoffe aus der griechischen Antike.

Das Theater Traumstern zeigt mit seiner neuen Sommertheater-Inszenierung, dass Bildung auch Spaß machen kann. Die jugendlichen Darsteller verleihen dem antiken Stoff unter der Regie von Daniel Komma ein neues Gewand und erzählen ihn als eine Art Poetry Slam. Und sie beweisen, dass in einer Tragödie auch durchaus komische Elemente stecken können. Orientiert wurde sich an der Bühnenfassung von Bodo Wartke.

Termine:
Montag, 04. und Dienstag, 05.Juli um jeweils 20 Uhr an der Gesamtschule Hungen (Open Air, Eintritt frei)
Donnerstag, 14.Juli um 20 Uhr in der Waggonhalle Marburg (Tickets unter www.waggonhalle.de)
Sonntag, 17.Juli um 20 Uhr im Schlosspark Laubach (Open Air, Eintritt frei)
Freitag, 22. und Samstag, 23.Juli um jeweils 20 Uhr im Schlosshof Hungen (Open Air, Eintritt frei)

Mehr über

Theater (397)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Oshe und Bari – Ist unser Klima noch zu retten?
„Oshe und Bari“ heißt das Stück, das junge peruanische Künstlerinnen...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Die Laienschauspieler...
In Langgöns wird wieder Theater gespielt - Die Proben laufen auf Hochtouren und mit schauspielerischem Einsatz! Kartenvorverkauf beginnt.
Es geht in die Endphase der Proben für das neue Theaterstück der...
Theater - im Kleinen und im Großen und überhaupt
Am 26.09.2018 hatten beide Theater- AGs der Brüder Grimm Schule aus...
The Keller Theatre lädt zum Vorsprechen für Shakespeare Klassiker "A Midsummer Night´s Dream" ein
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...
Keller Theatre Cast: The Farndale Avenue... / Bild: Paul Ndimz/PaulPhotography7
the Keller Theatre spielt The Farndale.... Production of "A Christmas Carol" ab 23.11.2018 in der Kleinen Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre läutet die vorweihnachtliche...
Der Teufel und seine Großmutter
Wer wagt sich in die Hölle des Teufels?
Es ist November. Draußen wird es langsam kalt, trüb und nass. Sogar...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniel Komma

von:  Daniel Komma

offline
Interessensgebiet: Lich
140
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
´Die 39 Stufen´ im Kino Traumstern
Theater Traumstern spielt John Buchan und Alfred Hitchcocks ´Die 39...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Hochzeit der etwas anderen Art - Vermählung von Motor und Karosserie
Dass Planung und Vorbereitung einer Hochzeit schon einmal einige Zeit...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Adventssingen in Bettenhausen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen Adventssingen in der Kirche Am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.