Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Nachwuchs erfolgreich in der Wetterau

Der erfolgreiche Licher Nachwuchs mit den Coaches
Der erfolgreiche Licher Nachwuchs mit den Coaches
Lich | Für die Kinder und Schüler des Karate Dojo Lich begann das Wettkampfjahr mit dem Wetterauer Karateturnier am 30.04.2016 in Ober-Rosbach. Das Turnier richtet sich besonders an Kinder, Schüler und Jugendliche bis 16 Jahren: Durch die Bewertung der präsentierten Kata nach dem Punktesystem wird sichergestellt, dass alle Starter mindestens zwei Kata zeigen können. Aus dem Licher Verein gingen sechs Jungen und Mädchen an den Start, die von erfahrenen Wettkämpfern betreut und den mitgereisten Eltern unterstützt wurden: Linda Husar, Ben Bujard, Hannes Isermann, Janne Launhardt, Charlotte Luise Wurm, Julia Amélie Schmidt
Auf ihrem ersten Turnier außerhalb des Vereins präsentierte sich die zehnjährige Linda Husar nervenstark. Ohne ihre Aufregung zu zeigen, setzte sich Linda mit technisch sauber ausgeführten Techniken und sicheren Ständen gegen neun Konkurrentinnen durch und erreichte mit großem Punktevorsprung den ersten Platz.
Auch für Hannes Isermann war es das erste Turnier in einer unbekannten Halle. Mit kraftvollen Arm- und Beintechniken führte Hannes seine Kata vor. Am Ende sicherte er sich nach zwei Kata, mit nur 0,1 Wertungspunkten weniger als der Drittplatzierte, den wohlverdienten vierten Platz.
Mehr über...
Die wettkampferfahreneren Charlotte Luise Wurm, Janne Launhardt und Julia Amélie Schmidt starteten in den Kategorien Kata Einzel und Kata Team. In der Einzelkategorie zeigten alle drei Athletinnen jeweils drei Kata mit individuellen Stärken und Schwächen. Nach dem Auszählen der Wertungspunkte standen Plätze im vorderen Mittelfeld eines starken Teilnehmerfeldes für Charlotte Luise, Janne und Julia Amélie fest. Im Teamwettbewerb konnten sie sich gegen teilweise ältere und höher graduierte Teilnehmer durchsetzen und belegten den sechsten Platz.
Mit souveränem Auftreten und vollem Einsatz verwies Ben Bujard seine Konkurrenten auf die Plätze. Mit drei starken Kata auf konstant hohem Niveau gewann er den ersten Platz in der Kategorie der 11- bis 13-jährigen mit Violett- und Braungurt.
Die Athletinnen und Athleten, Eltern und Betreuer zeigten sich hoch erfreut und zufrieden mit den erreichten Ergebnissen. Im weiteren Verlauf des Jahres stehen für die erfolgreichen Starterinnen und Starter noch der Internationale Budokan-Cup in Bochum und die Hessenmeisterschaften für Kinder und Schüler an.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Ein Lauf, der die Welt verbindet
Samstagmorgens um 9, wenn so mancher gerade gemütlich ins Wochenende...
Wanderurlaub im Oktober 2019 in und um Oberstdorf herum :-)
Bei herrlichem Wetter konnte ich jeden Tag in vollen Zügen geniessen,...
Kleine Feedbackwand: Eine*r wagt Kritik - und wird gleich belehrt.
Teure Verarschung: Diskussion und Austausch wurden beim ersten Nachhaltigkeitsforum eher verhindert als gefördert
Am 25.10.2019 fand in Gießen das erste Nachhaltigkeitsforum der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

(von rechts) Blasorchester Vorsitzender Jan Görlach dankte Manfred Wittig, Thomas Stenke und Frederik Wolfert für langjährige aktive Mitarbeit.
Nach 58 Jahren in den "Musiker-Ruhestand" verabschiedet
Nach 58 Jahren im Blasorchester Eberstadt beendet Manfred Wittig...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.