Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 457 zwischen Langsdorf und Hungen

Lich | Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag, um 15.52 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Langsdorf und Hungen ereignet. Ein 21-jähriger Mann aus Hungen fuhr mit seinem Opel-Astra auf der Bundesstraße von Langsdorf in Richtung Hungen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Wagen auf die Gegenfahrspur und stieß frontal mit einem Mercedes zusammen, der von einem 73-jährigen Mann aus Reiskirchen gelenkt wurde.
Die Wucht des Zusammenstoßes war so stark, das die auf dem
Beifahrersitz sitzende 69-jährige Ehefrau des Mercedes-Fahrers noch an der Unfallstelle starb. Ihr Ehemann musste mit schweren Verletzungen ins Universitätsklinikum Gießen eingeliefert werden. Der Fahrer des Astra erlitt ebenfalls so schwere Verletzungen, dass ihn ein Rettungshubschrauber ins Universitätsklinikum Frankfurt flog.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 33.000 Euro. In die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden die
Bereitschaftsstaatsanwältin und ein Sachverständiger für den
Straßenverkehr eingeschaltet. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Zur Feststellung ihrer Fahrtüchtigkeit wurden Blutentnahmen der Fahrer angeordnet.
Ein Notfallseelsorger unterstützte bei der Verständigung der
Angehörigen. Wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten blieb die Bundesstraße bis
18.30 Uhr gesperrt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christina A. Schreiner
202
Christina A. Schreiner aus Reiskirchen schrieb am 21.04.2009 um 01:55 Uhr
Die verstorbene Dame war eine Kämpfernatur und wunderbare Frau!
Mein herzliches Beileid an die Familie!
(Auch die Verwandtschaft aus Reiskirchen trauert mit!)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.