Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

DLRG Lich bei den Bezirksmeisterschaften in Laubach

Lich | Am 12. und 13. März fanden in Laubach die Bezirkseinzel- und Mannschaftsmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt.

Dabei traten von der Ortsgruppe Lich insgesamt fünf Mannschaften an. Die Altersklasse 11/12 weiblich erreichte mit den Schwimmerinnen Rika Schneider, Sophie Oswald, Saskia Kühn, Emma Sophie Fischer und Marielle Damm einen guten 4. Platz. Auch in der Altersklasse 13/14 weiblich konnten Lina Angrabeit, Sophie Schindler, Lina Ahnert, Jule Hattig und Alina Dewald den 4. Platz erringen. Den Bezirksmeisterschaftstitel in der Altersklasse 15/16 weiblich holten sich Lea-Sophie Keil, Julia Bößendörfer, Annika Koller, Tabea Pralle und Lilly Roth und qualifizierten sich somit automatisch für die kommenden Hessenmeisterschaften in Eschborn.

Zudem rundete der vierte Platz der bereits erfahreneren Mannschaften AK offen gemischt (mit Max Habighorst, Marvin Kröhl, Katharina Find und Franziska Ziegler) sowie der zweite Platz der AK 200 männlich (mit Bernd Honke, Andreas Kröhl, Michael Filsinger und Christoph Lang) einen schönen ersten Wettkampftag ab.

Neben den Mannschaften traten am Tag darauf zehn EinzelschwimmerInnen für die OG Lich an. Emma Sophie Fischer (AK 10 w; 7.), Marielle Damm (AK 10 w; 9.), Philipp Hasse (AK 10 m; 11.), Rika Schneider (AK 11/12 w; 2.), Sophie Oswald (AK 11/12 w; 18.), Luca Tersi (AK 11/12 m; 12.), Sophie Schindler (AK 13/14 w; 10.), Christoph Lang (AK 50 m; 2. ), Michael Filsinger (AK 55 m; 1.) und Elke Reith (AK 55 w; 1.) gaben auch hier ihr bestes und glänzten in Anbetracht des Trainings, das nur einmal in der Woche stattfinden kann, mit guten schwimmerischen Leistungen.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.
Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt - Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“
Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Freud und Leid für Laubacher SchwimmerInnen bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai haben in Eschborn die 47. Hessischen...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lich

von:  DLRG OG Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Silber und Bronze für die Licher Rettungsschwimmer bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai fanden die Hessenmeisterschaften im...
Dritter Platz für Licher Frauen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der DLRG
Vom 25.-28. April fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften der...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...
16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
Mit allen Wassern gewaschen. 14 Jugendschwimmabzeichen bei den Ferienspielen abgelegt.
(kk) Am letzten Samstag gab es für Kinder die Möglichkeit, im Rahmen...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Kunst für Kinder
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.