Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

DLRG Lich krönt neue Vereinsmeister

Teilnehmer der Altersklassen 10 bis Senioren
Teilnehmer der Altersklassen 10 bis Senioren
Lich | Die Ortsgruppe der DLRG Lich hatte am Sonntag den 14.2. zu ihren diesjährigen Vereinsmeisterschaften – oder intern auch Gummibärchenschwimmen genannt – eingeladen. Dabei nahmen etwa 60 kleine und große Rettungsschwimmer/innen begeistert am Kampf um Trophäen, Medaillen und Urkunden teil. Während die Kleinsten je eine Bahn Brust- sowie Rückenschwimmen meistern mussten, ging es bei den Älteren mit bis zu vier Rettungsschwimm-Disziplinen um den Vereinsmeistertitel. Ein großes Dankeschön richten die Organisatoren auch an den Licher Hallenbadverein, der das Bad zu Verfügung stellte.

Die jeweils bestplaziertesten der Altersklasse waren:
AK 5/6 m Till Thomas Alexander Binzel; AK 7/8 w Jonna Hattig (1), Eske Boomgarden (2), Ada Martini (3); AK 7/8 m Jan Lukas Schauermann; AK 10 w Emma Sophie Fischer, Marielle Damm, Nyah Hofmann; AK 10 m Jona Pascal Tersi, Maximilian Keil, Étienne Raap; AK 12 w Rika Nele Schneider, Sophie Oswald, Letizia Annabell Green; AK 12 m Caspar Cerulli, Luca Tersi, Bennet Solan; AK 13/14 w Alina Dewald, Sophia Doll, Lina Ahnert; AK 13/14 m Finnegan Pralle, Ben Maaß, Jan Fiete Pfeiffer; AK 15/16 w Helen Godejohann, Lilly Roth; AK 15/16 m Niklas Nier, Frederick Heßler; AK Offen w Franziska Ziegler; AK Offen m Marvin Kröhl; AK 25 m Max Habighorst; AK 40 m Mark Pralle; AK 55 w Jutta Lechner und in der AK 55 m Michael Filsinger.

Teilnehmer der Altersklassen 10 bis Senioren
Teilnehmer der... 
Teilnehmer der Altersklassen 5/6 und 7/8
Teilnehmer der... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der am 03.03.2020 verstorbene Ehrenvorsitzende der DLRG Kreisgruppe Gießen Ewald Born
Ein großer Mann ist gegangen: DLRG Gießen trauert um Ewald Born
Die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG) Kreisgruppe Gießen...
Geschäftsführerin Jana Welsch und ihr Team vom Sanitätshaus bewegLICH nähen Gesichtsmasken. Der Erlös geht an einen guten Zweck in Lich.
Sanitätshaus bewegLICH näht Gesichtsmasken - Verkaufserlös für guten Zweck in Lich bestimmt
Am vergangenen Freitag gab das Robert Koch Institut (RKI) eine neue...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Verkauf der Langsdorfer Höhe-Kommunalaufsicht-BfL informiert
Bürger für ein lebenswertes Lich e.V. (BfL)...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
PRO BAHN Hessen begrüßt die Vergabe der SPNV-Leistung in der Wetterau an die Hessische Landesbahn
Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband...
Wettkampfauftakt für das Karate Dojo Lich
Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es für die Wettkämpfer des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lich

von:  DLRG OG Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Silber und Bronze für die Licher Rettungsschwimmer bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai fanden die Hessenmeisterschaften im...
Dritter Platz für Licher Frauen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der DLRG
Vom 25.-28. April fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften der...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der am 03.03.2020 verstorbene Ehrenvorsitzende der DLRG Kreisgruppe Gießen Ewald Born
Ein großer Mann ist gegangen: DLRG Gießen trauert um Ewald Born
Die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG) Kreisgruppe Gießen...
Der neue Jugendvorstand (v.l.: Amanda Piloto Silies, Raphael Schlich, Merle Schneider, Arthur Höck, Mathis Oswald und Laurin Rittstieg; es fehlen Pit Fügert und Leoni Korspeter)
Merle Schneider folgt auf Leoni Korspeter
Rückblick, Vorstandswahlen und Überblick 2020 bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.