Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kinder der DLRG Lich wurden nicht angespuckt

Lich | Natur, Tiere und Bewegung gab es am Sonntag den 27.9. für 9 Kinder und ebenso viele Erwachsene der DLRG Lich. Bei schöner Herbst-Sonne startete in Poppenhausen die etwa 10 Kilometer lange Wanderung mit den Rhön-Lamas. Nach einer kurzen Einweisung durch Johannes Nüdling und einem gegenseitigen Beschnuppern zwischen Mensch und Tier wurde je 2 Teilnehmern/-innen ein Lama zugewiesen. Dabei hatte jedes Tier seinen eigenen Charakter, kuschelbedürftig oder eigenbrödlerisch, langsam oder schnell, weniger oder extrem flauschig.
Durch die Anwesenheit der Lamas kam die Tour bis zum Picknick am Guckaisee und zurück gar nicht lange vor.
Am Ende durfte sich sogar jeder ein Wunsch- und Freundschaftsarmband aus Südamerika zur Erinnerung an den tollen Tag aussuchen. Nach einem gemeinsamen Besuch der Eisdiele ging es schließlich zurück nach Hause.

 
 

Mehr über

Wanderung (128)Lich (962)Lama (6)Kinder (821)DLRG (467)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Pfingstsonntag, 9.6.2019 Wanderung durch die Lahnaue
Bei der von unserem Mitglied, Nicole Freeman, geführten...
Wasservogelbeobachtung
Es gab viel zu entdecken
Auch wenn das frühe Aufstehen am Sonntag nicht leicht ist, es hat...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lich

von:  DLRG OG Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Silber und Bronze für die Licher Rettungsschwimmer bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai fanden die Hessenmeisterschaften im...
Dritter Platz für Licher Frauen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der DLRG
Vom 25.-28. April fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften der...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...
16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
Mit allen Wassern gewaschen. 14 Jugendschwimmabzeichen bei den Ferienspielen abgelegt.
(kk) Am letzten Samstag gab es für Kinder die Möglichkeit, im Rahmen...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Kunst für Kinder
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.