Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Lichterwanderung am Sa. 26.09 ab 20Uhr im Maislabyrinth Eberstadt

Lich | Maislabyrinth in Lich – Eberstadt


Vom Sonntag, den 12.7.2015 bis Sonntag, den 04.10.2015 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.

Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen. 2003 erhielten wir vom Deutschen Maiskommite den 2. Platz für das beste und schönste Labyrinth Deutschlands.

Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.


Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

Maisbad + Abenteuerspielplatz + Hüpfstrohburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln und Quiz + + Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken + 2 Wasserkissen zum Entspannen
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais Sonntags: Apfelwein und -saft aus der Region (Kelterei Abt); Planwagenfahrten + Holzspielzeug


Lichter Wanderung
am Samstag, 26.September 2015 ab 20Uhr

• ab 20.00 Treffen im Zelt
• um 20.30 Lichter Wanderung unter Leitung von Volker Weisel
• Bitte Leuchtstäbe, Taschenlampen, Laternen... mitbringen!

Neue Öffnungszeiten: dienstags – sonntags von 11:00 – 18:00 Uhr
montags Ruhetag

Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung (Tel.: 06004/1510):
Gruppentermine, Kindergeburtstage, Schulausflüge etc.


Mehr Infos und Anfragen unter: www.irren-im-mais.de

Mehr über

Wanderung (123)Trinken (23)spaß (392)Maislabyrinth (22)Lichter (45)Lich (950)Essen (145)Eberstadt (186)Dunkelheit (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Butzbach früher und heute...
… schilderte der Nachtwächter Dieter Schulz den Bewohnern und...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Christin Weisel

von:  Anne Christin Weisel

offline
Interessensgebiet: Lich
Anne Christin Weisel
317
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liederkranz Eberstadt
„Best of…“ – Chorkonzert des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“ e.V. am 13. April
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Samstag 13....
Adventsandacht des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“ am 1. Advent
EBERSTADT Unter dem Motto „Kerzen im Advent“ lädt der gemischte Chor...

Weitere Beiträge aus der Region

Silber und Bronze für die Licher Rettungsschwimmer bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai fanden die Hessenmeisterschaften im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.