Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Feuerwehrsenioren aus Ober-Bessingen auf Halbtagesfahrt

Lich | Kürzlich unternahm die Alter- und Ehrenabteilung der freiwilligen Feuerwehr Ober-Bessingen eine Halbtagesfahrt nach Nierstein. Der Seniorenbeauftragte der Bessinger Feuerwehr Herbert Müller, hatte die Fahrt organisiert. Sie führte zu dem Weingut Reichert nach Nierstein. Herr Reichert hatte das Fahrgespann für die Fahrt durch die Weinberge schon hergerichtet. Bevor es losging mußte jeder Teilnehmer den frisch gepressten Federweisser probieren. Dann ging die Fahrt durch die schönen Niersteiner Weinberge los. Bei guter Stimmung wurde so manche Flasche Wein während der Traktorfahr geleert. An einem schönen, hochgelegenen Aussichtspunkt über Nierstein wurde halt gemacht. Hier bot sich eine herrliche Aussicht auf den Rhein. Nach einer Stärkung mit Weck, Wurscht und Wein ging die Fahrt weiter durch die Weinberge zurück in die Straußenwirtschaft Reichert. Bei guter Stimmung trank man noch so manches Gläschen bevor man am späten Abend die Heimreise antrat.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Krippenweg in Ober-Bessingen
Krippenweg 2016 in Ober-Bessingen
Im Licher Stadtteil Ober-Bessingen wurde am 27.11.2016 der Krippenweg...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Was macht die VOLKSBANK unter Wasser?
Mancher Bank stand ja das Wasser schon bis zum Hals und bei der...
Zwischen Dienstag und Donnerstag heulen die Sirenen mit dem Zeichen „Feueralarm“ in allen Stadt- und Gemeindeteilen. Bild: Hartmut910  / pixelio.de
Sirenenanlagen zum Feueralarm werden geprüft
Zwischen Dienstag und Donnerstag, 6. bis 8. September, werden im...
Hier könnte ihr Platz sein!
Neue Anfängerkurse für jung und alt!
Infonachmittag beim Jugend- & Blasorchester Lollar Nach der...
JBO Lollar Schülerkonzert – Geänderter Veranstaltungsort!
Am Sonntag, den 04.12.16 findet um 17 Uhr das Schülerkonzert des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weitere Beiträge aus der Region

Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.