Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kartoffeltag am 30.8. ab 10Uhr im Maislabyrinth Lich-Eberstadt

Lich | Herzliche Einladung zum Kartoffeltag am So. 30.8.15 von 10.00-19.00Uhr im und am Maislabyrinth Lich-Eberstadt.
Es gibt Leckeres von und mit der Kartoffel - Pellkartoffel mit Quark, Kartoffel-Pfannkuchen, Kartoffelsuppe, Pommes etc. Auf dem Feld neben dem Maislabyrinth kann man zu bestimmten Uhrzeiten Kartoffeln ernten. Ein riesen Spaß!
Nähere Infos unter: www.irren-im-mais.de

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad + Abenteuerspielplatz + Hüpfstrohburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln und Quiz + + Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken + 2 Wasserkissen zum Entspannen
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais Sonntags: Apfelwein und -saft von der Kelterei Abt + Planwagenfahrten + Holzspielzeug

Vom Sonntag, den 12.7.2015 bis Sonntag, den 04.10.2015 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen. 2003 erhielten wir vom Deutschen Maiskommite den 2. Platz für das beste und schönste Labyrinth Deutschlands.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.

 
 
 
 

Mehr über

Trinken (21)spaß (362)Sonntag (33)Maislabyrinth (22)Lich (905)Kinder (745)Kartoffel (13)Freizeit (411)Essen (141)Eberstadt (179)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Christin Weisel

von:  Anne Christin Weisel

offline
Interessensgebiet: Lich
Anne Christin Weisel
285
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liederabend am 04.03.18 mit Anne Christin Weisel
Liederabend: „Seelenklänge: Nacht und Träume“ Am Sonntag, 04....
Adventskonzert des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“
EBERSTADT Unter dem Motto „Joy to the world“ lädt der gemischte Chor...

Weitere Beiträge aus der Region

Ackerrandstreifen (Quelle: NABU / Klemens Karkow)
NABU fordert vollständiges Verbot aller Neonikotinoide und ähnlicher Wirkstoffe
Neonikotinoide haben vermutlich großen Anteil am Insektensterben /...
Offener Brief: Leistungsschutzrecht ist Gift für pluralistische Presselandschaft
„Ein Leistungsschutzrecht für Verleger und Agenturen ist Gift für...
"Gemeinsam den Ball ins Rollen bringen"
Unter dem Motto "Gemeinsam den Ball ins Rollen bringen" wurde der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.