Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Slam Poetry und Poetry Clips mit Aftershowhappening

Lich | Einen Slam Poetry mit Lars Ruppel, Sebastian 23 und Wolf Hogekamp und Poetry Clips mit Aftershowhappening gibt es am Mittwoch, 15. April, um 20 Uhr im Kino Traumstern in Lich, zu erleben. Beim anschließenden Aftershowhappening
kommen The Wax Ensemble, Peter Pilotem und VJsliver zum Einsatz. Lars Ruppel, Sebastian 23 und Wolf Hogekamp gehören zu den besten Bühnendichtern Europas. Unzählige Poetry Slams, Meisterschaften und Preise haben sie schon gewonnen und nun kommen sie in das Kino Traumstern.
Lars Ruppel aus Marburg der sich selbst als „Vollzeitslammer“ betrachtet und neben seinen vielen Auftritten auch Workshops für Schüler anbietet und als Dozent an Universitäten lehrt.
Sebastian 23 aus Bochum ist ebenfalls fast ununterbrochen auf Bühnen in der ganzen Republik zu finden und zusammen mit Lars Ruppel 50 Prozent der Poetry Slam Boyband "Smaat".
Außerdem dabei ist Slam-Urgestein Wolf Hogekamp, Berliner „Slammaster“ und Gründer von Spokenword Berlin.
Sie performen live ihre Texte und präsentieren ihre Poetry Clips, verfilmte Slam-Texte im Musikvideo-Format. Die Poeten schauen dem Betrachter in die Augen. Sie
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
erzählen in Poetry Clips von Liebe, Drogen, Reisen, Großstadt, Sprache, Sex und anderen Desastern. Die Herausforderung besteht darin, eine mediale Form zu schaffen, die die wachsende Vielfalt in der "Performance Poetry" adäquat vermittelt und darstellt.
Zwei DJs, vier Plattenspieler und Tonnen von Vinyl - die Brüsseler Dave und Chris bilden zusammen The Wax Ensemble, konstant verschmilzt bei ihnen der Klang zweier Schallplatten.
Für diese „Musikkunsthandwerker“ ist es eine Schande, dass die materielle Präsenz von Musik und die damit verbundene Qualität verloren zu gehen droht in einer Welt von ipods und minderwertigen digitalen Musikkollektionen.
Zusammen mit Peter Pilotem aus Gießen und VJsliver aus Berlin gestallten sie nach den Poeten den weiteren Abend mit Musik von experimentell bis tanzbar, untermalt von visuellen Katalysatoren. Preis: zehn Euro, ermäßigt acht Euro.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.