Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Lück Gruppe wird Premiumpartner beim 1. FFC Frankfurt

von Sina Lückam 22.09.20081002 mal gelesenkein Kommentar
FFC-Manager Sigfried Dietrich und Udo Lück, geschäftsführender Gesellschafter der Lück Gruppe
FFC-Manager Sigfried Dietrich und Udo Lück, geschäftsführender Gesellschafter der Lück Gruppe
Lich | Lich/Frankfurt - Mit Beginn der Spielzeit 2008/2009 engagiert sich die Lück Gruppe, mit rund 350 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Region, als neuer Premiumpartner beim 1. FFC Frankfurt.

Udo Lück, geschäftsführender Gesellschafter: „Seit dem Gewinn der WM 2003 hat das Interesse am Frauenfußball - nicht zuletzt auch durch die großen Erfolge des 1. FFC Frankfurt - kontinuierlich zugenommen. Der 1. FFC Frankfurt wird professionell geführt und setzt - wie wir auch - in allen Belangen Qualitätsmaßstäbe. In den persönlichen Begegnungen mit den Spielerinnen und dem Umfeld der Mannschaft sind Offenheit und Begeisterung wichtige Merkmale. Unter diesen Voraussetzungen fühlen wir uns als Premiumpartner des 1. FFC Frankfurt sehr wohl und wollen mit unserem Engagement die mit Blick auf die WM 2011 ausgerichtete Arbeit beim erfolgreichsten europäischen Frauenfußballverein sehr gerne unterstützen.“

FFC-Manager Siegfried Dietrich: „Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der Lück Gruppe einen weiteren hochkarätigen Premiumpartner in unserem Sponsorenpool begrüßen dürfen. Lück ist neben Fraport, der VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main (VGF), der Mainova und der EAB einer von fünf Premiumpartnern und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum höchsten Basis-Etat der Vereinsgeschichte, durch den die Fortführung der sportlichen Orientierung auf höchstem europäischen Niveau realisiert werden kann.“

Mehr über

Lück Gruppe (15)Fußball (333)1. FFC Frankfurt (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Getränkebecher in Bundesliga-Stadien Saison 2017/18 (Quelle: DUH)
Schluss mit Plastikmüll bei Borussia Dortmund: 40.000 Fans und die Deutsche Umwelthilfe fordern Mehrweg- statt Einwegbecher
Zehntausende Petenten senden ein starkes Signal an die...
Der geschäftsführende Vorstand v.L. Alexander Schmandt, Andreas Heller, Jörg Fischer, Thilo Harnisch und Dominik Fischer.
Wer am Geburtstag gewinnt, hat gut lachen!
Am Samstagnachmittag sah man im Watzenborn-Steinberger...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Jugendhallenturnier der TSF Heuchelheim am 13./14.01.2018
Samstag, 13.01.2018 Ab 09:00 Uhr F-Junioren (Fair Play) Teilnehmer:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sina Lück

von:  Sina Lück

offline
Interessensgebiet: Lich
12
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: Urschl / Deutsche Umwelthilfe
Deutsche Umwelthilfe wirft Verkehrsminister Andreas Scheuer Täuschung von über 5 Millionen Dieselfahrern vor: Software-Updates befreien nicht vom Diesel-Fahrverbot
DUH-Bundesgeschäftsführer Resch fordert von der Bundesregierung...
Foto: ADFC
Glücklicher Pendeln – mit dem Fahrrad!
Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet am 1. Mai: Jeden Tag im...
Elektroschrott (Quelle: Deutsche Umwelthilfe)
Deutsche Umwelthilfe verklagt Amazon wegen Missachtung der gesetzlichen Rücknahmepflicht ausgedienter Energiesparlampen und LEDs
Tests der Deutschen Umwelthilfe ergaben, dass Amazon Verbrauchern...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.