Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Spielend in die nächste Woche

Lich | Halbzeit bei der „25 Geschenke“-Aktion der Christusgemeinde Lich. In der Woche, in der die Temperaturen in die Höhe geklettert sind, standen Basteln, Spielen und Entspannung im Mittelpunkt. Kurzentschlossen wurde das Fußballspiel am Sonntagnachmittag vom Schlosspark ans Waldschwimmbad verlegt, damit sich die Spieler schnell und gut abkühlen konnten. Bei dem tollen Wetter ging es mehr um den gemeinsamen Spaß als um siegen und gewinnen. „Gutes für Leib und Seele – eine Oase mitten im Alltag“ gab es dann am Montagabend. In den nächsten Tagen geht es für Kinder von 5-8 Jahren in den „Abenteuerwald“, Kinder von 8-12 Jahren haben die Möglichkeit, einen Buchautoren zu treffen und Erwachsene können sich durch Geschichten ermutigen lassen oder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Hier die genauen Daten:


Freitag, 10.7.:
15. bis 18 Uhr – „Komm mit in den Abenteuerwald!“ – Spiel und Spaß, Geschichten und leckeres Essen für Kinder von 5-8 Jahren – Treffpunkt: Ende Höhlerweg – Wendehammer

20:00 bis 21:00 Uhr – „Mut tut gut!“ – Ermutigungsgeschichten mit musikalischer Begleitung. Eine Aus-Zeit aus dem Alltag. –Christusgemeinde Lich

Montag: 13.7.
16:30 bis 18:00 Uhr – „Robinson und Sonntag“ – Autorenlesung für Kinder von 8-12 Jahren – Schlosspark Lich

Dienstag: 14.7.
16:00 bis 18:00 Uhr – „Ton in meinen Händen“ – Töpfern für Erwachsene mit und ohne Kinder – Christusgemeinde Lich

Weitere Informationen unter www.christusgemeinde-lich.de

Mehr über

Lesung (253)Kinder (784)25 Geschenke (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

" Auschwitz als Steinbruch"
„Auschwitz als Steinbruch - Was von den NS-Verbrechen...
8. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...
Lesung am 4.Juni in Udos Bäckerlädchen in Frankenbach
Am Montag, dem 4. Juni, um 19.00 Uhr liest Gerhard Merz,...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christusgemeinde Lich

von:  Christusgemeinde Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Christusgemeinde Lich
163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Weltweiter Spendenlauf für sauberes Trinkwasser auch in Lich
60.000 Läufer gehen beim „Global 6k“ an den Start Ab sofort können...

Weitere Beiträge aus der Region

Großtauschtag Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Von Ansichtskarten bis Zeppelinbriefe, beim Sammlertreffen in Lich wurde fast jeder fündig!
Lich (Starke). Die Briefmarkenfreunde 1960 Lich hatten geladen und...
Tolle Bezirksminimeisterschaften für die DLRG Ortsgruppe Lich
37 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Laubach, Dorheim,...
Sieger und Teilnehmer
„Service Rifle Trophy 2018“ des KK.-Schützenverein 1913 Lich e.V.
Die fünfte Auflage der Service Rifle Trophy fand am 03.11.2018 auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.