Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Spielend in die nächste Woche

Lich | Halbzeit bei der „25 Geschenke“-Aktion der Christusgemeinde Lich. In der Woche, in der die Temperaturen in die Höhe geklettert sind, standen Basteln, Spielen und Entspannung im Mittelpunkt. Kurzentschlossen wurde das Fußballspiel am Sonntagnachmittag vom Schlosspark ans Waldschwimmbad verlegt, damit sich die Spieler schnell und gut abkühlen konnten. Bei dem tollen Wetter ging es mehr um den gemeinsamen Spaß als um siegen und gewinnen. „Gutes für Leib und Seele – eine Oase mitten im Alltag“ gab es dann am Montagabend. In den nächsten Tagen geht es für Kinder von 5-8 Jahren in den „Abenteuerwald“, Kinder von 8-12 Jahren haben die Möglichkeit, einen Buchautoren zu treffen und Erwachsene können sich durch Geschichten ermutigen lassen oder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Hier die genauen Daten:


Freitag, 10.7.:
15. bis 18 Uhr – „Komm mit in den Abenteuerwald!“ – Spiel und Spaß, Geschichten und leckeres Essen für Kinder von 5-8 Jahren – Treffpunkt: Ende Höhlerweg – Wendehammer

20:00 bis 21:00 Uhr – „Mut tut gut!“ – Ermutigungsgeschichten mit musikalischer Begleitung. Eine Aus-Zeit aus dem Alltag. –Christusgemeinde Lich

Montag: 13.7.
16:30 bis 18:00 Uhr – „Robinson und Sonntag“ – Autorenlesung für Kinder von 8-12 Jahren – Schlosspark Lich

Dienstag: 14.7.
16:00 bis 18:00 Uhr – „Ton in meinen Händen“ – Töpfern für Erwachsene mit und ohne Kinder – Christusgemeinde Lich

Weitere Informationen unter www.christusgemeinde-lich.de

Mehr über

Lesung (245)Kinder (735)25 Geschenke (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Fernsehredakteur Georg Felsberg liest in Ehringshausen, Lahnau und Braunfels
Buchautor Georg Felsberg liest an drei Tagen in den Bibliotheken in...
Nicole Heesters mit ihrer Tochter Saskia Fischer in der NDR Talkshow
Nicole Heesters & Saskia Fischer: "... das Böse ist immer und überall!"
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Buchhandlung Miss Marple´s...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christusgemeinde Lich

von:  Christusgemeinde Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Christusgemeinde Lich
153
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...
Sport für Kids in der letzten Ferienwoche
Über 60 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren sind bereits angemeldet und...

Weitere Beiträge aus der Region

Quelle: NABU
Umweltschützer demonstrieren für mehr EU-Geld zur Rettung der Artenvielfalt
NABU: Mehr als 50 Prozent der nötigen Mittel zum Stopp des...
Quelle: BUND
Mehrheit der Bevölkerung für Nachrüstung von Diesel-Pkw auf Kosten der Autohersteller
Eine überdeutliche Mehrheit von 83 Prozent der Bevölkerung in...
Quelle: Schutzgemeinschaft Vogelsberg
Beitritte für eine ökologische Wasserwende
Stadt Laubach tritt für Ökologische Wasserwende der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.