Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TuS Eberstadt wieder beim hr4-Walkingtag

Lich | Bei der Nordic-Walkinggruppe des Turn- und Sportvereins 1922 Eber-stadt sind die hr4-Walkingtage beliebt und daher mittlerweile fester Bestandteil des Terminkalenders geworden. Bereits zum sechsten Mal in Folge nahmen die Walkerinnen und Walker des TuS an dieser alljährlichen Großveranstaltung teil. In diesem Jahr fand der hr4-Walkingtag in Hanau-Wilhelmsbad statt. Bei regnerischem Wetter führte die 7 km lange Strecke die 12 Eberstädter Aktiven durch eine herrliche Wiesen- und Waldlandschaft. Start und Ziel für die rund 1.000 Läuferinnen und Läufer war der Park von Hanau-Wilhelmsbad. Anschließend ließ man den Tag in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Das Foto zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von links nach rechts: Clemens Lutzmann, Marita Lutzmann, Bernd Bender, Margit Bender, Hildtrud Brückel, Agnes Knorr, Anita Burks, Helga Baumann, Christine Fritz, Ingrid Gorr, Gudrun Höcher, Olga Krätschmer, Beate Bopf und Renate Günther.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
Eine Hochzeit der etwas anderen Art - Vermählung von Motor und Karosserie
Dass Planung und Vorbereitung einer Hochzeit schon einmal einige Zeit...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
1.003
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nun ist auch der Dritte „unter der Haube“
Das „Ja-Wort“ gaben sich Jan Görlach und Christina Schuch am Freitag,...
Sie freuen sich auf ihren ersten Vorspielnachmittag und auf die Besucher am 10. März: Die Schülerinnen und Schüler des Blasorchesters Eberstadt.
Jugend (ge)sucht! - Nachwuchstalente laden zum Vorspielnachmittag ein
Zu einem Vorspielnachmittag laden die „Nachwuchskünstler“ des...

Weitere Beiträge aus der Region

Jürgen Gunkel (4. v. re.) und Gertrude Almquist-Bois sowie Klaus Doll (li.) mit den Geehrten der Briefmarkenfreude
Briefmarkenfreunde Lich zogen Bilanz
Lich (tj). Schwerpunkt der 59. Jahreshauptversammlung bei den Licher...
Nun ist auch der Dritte „unter der Haube“
Das „Ja-Wort“ gaben sich Jan Görlach und Christina Schuch am Freitag,...
Selbstbehauptung im Karate Dojo Lich
Nach anfänglicher Zurückhaltung schafften es die Trainer Mario...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.