Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kloster Schiffenberg über Watzenborn-Steinberg


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum macht man es Menschen mit Behinderungen zusätzlich schwer?
Vor einigen Jahren sind am Buswendehammer auf dem Schiffenberg...
Katharina Thöndel (auf diesem Foto zu sehen), Mutter eines Kindes der Watzenborner Kita, sowie Dirk Oßwald (Vorstand der Lebenshilfe Gießen) haben sichtlich Freude am Bundesweiten Vorlesetag sowie an den positiven Reaktionen ihrer jungen Zuhörerschaft.
„Pommes im Urwald“ - Lebenshilfe-Kita in Watzenborn nahm am Bundesweiten Vorlesetag teil
Pohlheim (-). „Wisst Ihr, wie gut es riecht, wenn Ihr im Seltersweg...
Neues vom Schiffenberg
Die Arbeiten an der Basilika auf dem Schiffenberg zur Verglasung der...
Plätzchen naschen - Bildung schaffen
Im Rahmen der Kunsthandwerker Ausstellung am 23. + 24. November im...
HAND * WERK * KUNST
Zum vierten Mal in Folge veranstaltet das Restaurant Kloster...
6 Grad und Nebel
Kloster Schiffenberg im Nebel

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.838
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.05.2015 um 18:08 Uhr
Sehr schön - wie eine Postkarte!
Viktoria Kurz
102
Viktoria Kurz aus Lich schrieb am 04.05.2015 um 10:52 Uhr
Danke. Kann man hier als E-Card versenden. :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Viktoria Kurz

von:  Viktoria Kurz

offline
Interessensgebiet: Lich
Viktoria Kurz
102
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
:-)
Feldbewohner
herbstlich

Weitere Beiträge aus der Region

Intensiv proben die Laiendarsteller der Theatergruppe Eberstadt für die drei Aufführungen.
Theatergruppe lädt ein „Zum feinen Gaumen“
„Zum feinen Gaumen“ heißt das Theaterstück, zu dem die Theatergruppe...
Landrätin Anita Schneider und der Leiter Servicezentrum der DAK Gießen Manuel Höres.
Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Gießen: DAK-Gesundheit und regionale Partner suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit...
Für den guten Zweck - Handysammel-Aktion in Lich geht weiter!
Bereits fast 400 alte Handys, Smartphones und Tablets wurden in den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.