Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Ober-Bessinger Feuerwehr bei Justus Liebig

Lich | Die Senioren der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Bessingen besuchten das Liebigmuseum in Giesen. Herr Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Laqua brachte den Besuchern auf humorvolle und interessanter Weise das Leben und Wirken Justus Liebigs näher. Bei verschiedenen Experimenten hatte man einen Einblick in die vielen Erfindungen Justus Liebigs. Alle waren davon überzeugt, daß es ein interessanter und lehrreicher Nachmittag war.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mona Weber (im historischen Kostüm) erklärt nicht nur den Fünfkugel-Apparat
Noch Plätze frei für die öffentliche Kinder-Experimentalvorlesung im Liebig-Museum am 29.10. und 7.12.2018
Wer das gut angenommene Angebot des Liebig-Museums - Vorlesungen und...
Liebig-Museum am 22. und 26.09. geschlossen - Führer und Experimentatoren gesucht
Das Gießener Liebig-Museum ist am Samstag, den 22.09., und am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Römer

von:  Silja Römer

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Römer
623
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ober-Bessinger beim Weihnachtsbaum einsammeln
Knuttag in Ober-Bessingen
Teilweise sah es, am Samstag in Ober-Bessingen aus, wie in Schweden...
Krippenwegeröffnung in Ober-Bessingen
Am 2. Dezember beginnt wieder der Ober-Bessinger Krippenweg. Auf ca....

Weitere Beiträge aus der Region

Beförderungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt durch Wehrführer André Schäfer und Vorsitzenden Dominik Weiskopf und in Anwesenheit von Stadtbrandinspektor Marco Römer.
13.015 Euro Eigenleistung für neuen MTW - Jahreshauptversammlung der FFW Eberstadt
Dass die Stadt Lich im vergangenen Jahr einen neuen...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Gewaltpräventionskurs für Erwachsene
Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit den Licher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.