Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Dank an langjährige Mitglieder - Mitgliederversammlung des TuS 1922 Eberstadt e.V.

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft beim TuS Eberstadt: (von rechts) 1. Vorsitzende Ulrike Fey, Thomas Broda, Ann-Christin Seitz, Daniel Seitz, Wilfried Schwab, Oswald Vorstandslechner, Erich Reitz, Dieter Müller und 2. Vorsitzender Achim Klein.
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft beim TuS Eberstadt: (von rechts) 1. Vorsitzende Ulrike Fey, Thomas Broda, Ann-Christin Seitz, Daniel Seitz, Wilfried Schwab, Oswald Vorstandslechner, Erich Reitz, Dieter Müller und 2. Vorsitzender Achim Klein.
Lich | Der Turn- und Sportverein 1922 Eberstadt e.V. bedankte sich bei langjährigen Mitgliedern für die Treue zum Verein. Rahmen war die 89. ordentliche Mitgliederversammlung am Samstag, 24.01.2015, um 20:00 Uhr im Hotel Pfaffenhof.

Die Vereinsvorsitzende Ulrike Fey hatte zuvor die Versammlung eröffnet und die Mitglieder begrüßt, darunter auch Stadtrat Klaus Schneider und stellvertretender Ortsvorsteher Dierk Stechmann. In ihrem Jahresbericht ging die Vorsitzende auf die Schwerpunkte der Vorstandsarbeit ein, unter anderem die Einführung der Energiekostenpauschale der Stadt Lich. Im September habe es eine sehr schöne Vereinswanderung nach Biebertal in den Gail’schen Park und auf den Dünsberg gegeben. Schriftführer Hansgünter Schneider berichtete, dass der Verein derzeit 461 Mitglieder hat, 323 davon sind Eberstädter. In den verschiedenen Sparten gebe 174 Aktive, was eine stolze Zahl sei. Dass fast 140 Mitglieder nicht aus Eberstadt kommen, zeige, dass der TuS ein attraktives Angebot habe. Kassenwartin Petra Schneider legte den Jahresabschluss vor. Danach hat der Verein eine solide Basis, so dass die Vereinsarbeit auch weiterhin finanziell gesichert sei.

Mehr über...
TuS Eberstadt (25)TuS (21)Turn- und Sportverein 1922 Eberstadt e.V. (1)Mitgliederversammlung (111)MIT (3)Lich-Eberstadt (145)Jahreshauptversammlung (198)Ehrungen (82)Eberstadt (183)
Ralf Frenger, Abteilungsleiter Turnen/Freizeitsport, führte aus, dass das Rehasport-Angebot so gut genutzt werde, dass in 2014 eine vierte Gruppe eingerichtet wurde. Vom Kinderturnen über Yoga, Badminton, Gymnastik bis zum Seniorensport gibt es Angebote für alle Altersgruppen. Stefanie Häuser verlas den Bericht der Tanzgruppe „Top Secret“. Diese besteht seit nunmehr 10 Jahren und hatte auch in 2014 Auftritte bei den unterschiedlichsten Anlässen. Die Nordic-Walkinggruppe ist sehr aktiv, sagte Lauftreffleiter Wolfgang Fey. Ein Highlight war die Teilnahme am hr4-Walkingtag in Dreieich. Auch überregional starteten einige Läufer, wie beim Rennsteiglauf und „24 Stunden Bayern“. Tischtennis-Abteilungsleiter Tobias Montag erläuterte, dass die Tischtennisgemeinschaft Eberstadt/Muschenheim weiterhin erfolgreich arbeite. Allerdings würde man sich noch ein paar Nachwuchsspieler wünschen. Das Blasorchester Eberstadt hat derzeit 57 Musikerinnen und Musiker sowie Schüler. Matthias Rück berichtete über die Auftritte des Orchesters, darunter ein Konzert bei der Landesgartenschau in Gießen. Besonders erfreulich sei, dass zu Beginn des vergangenen Jahres eine Reihe Schüler angefangen haben und dass seit September eine Schülerkapelle zusammen übe.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Brigitte Biehl, Martin Brauner, Thomas Broda, Doreen Diehl, Rosemarie Schäfer, Ann-Christin Seitz, Daniel Seitz und Winfried Steffan für 25 Jahre, Wilfried Schwab für 50 Jahre, Dieter Müller, Erich Reitz und Oswald Vorstandslechner für 60 Jahre. Marianne Scholz wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft beim TuS Eberstadt: (von rechts) 1. Vorsitzende Ulrike Fey, Thomas Broda, Ann-Christin Seitz, Daniel Seitz, Wilfried Schwab, Oswald Vorstandslechner, Erich Reitz, Dieter Müller und 2. Vorsitzender Achim Klein.
Ehrungen für langjährige... 
 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Clown“doktorin“ Pillepalle (Gianna Matysek) mit der 2. Vorsitzenden Ulrike Fey und Moderatorin Yvonne Hasche-Ennigkeit bei der Übergabe der Spende
Clowndoktoren im Eberstädter Dorfladenj
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Midde in de Woch“ besuchte...
Beim diesjährigen Tagesausflug spazierte die Dorfladen-Crew über die Edertalsperre.
Mit vollem Bus zum leeren See - Ausflug des Dorfladenvereins nach Nordhessen
Gut gelaunt startete die Dorfladen-Crew des Dorf- und...
Großer Aktionstag des Blasorchesters Eberstadt
NEUE AUSBILDUNGSKURSE UND VIEL MUSIK - . Zu einem großen Aktionstag...
Das Blasorchester Eberstadt spielte unter der Leitung von Andreas Kühr das Wunschprogramm der Gäste
Top-Stimmung bei „Play the Music“ - In Eberstadt gab es „Bratwurscht, Bier und Blasmusik“
Zu „Bratwurscht, Bier und Blasmusik“ hatte das Blasorchester...
Wolfgang Schwarz erhält den Ehrenbrief des Landes Hessen
Am Nachmittag des 03.11.2018 wurde Wolfgang Schwarz mit dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
952
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beim diesjährigen Tagesausflug spazierte die Dorfladen-Crew über die Edertalsperre.
Mit vollem Bus zum leeren See - Ausflug des Dorfladenvereins nach Nordhessen
Gut gelaunt startete die Dorfladen-Crew des Dorf- und...
Das Blasorchester Eberstadt spielte unter der Leitung von Andreas Kühr das Wunschprogramm der Gäste
Top-Stimmung bei „Play the Music“ - In Eberstadt gab es „Bratwurscht, Bier und Blasmusik“
Zu „Bratwurscht, Bier und Blasmusik“ hatte das Blasorchester...

Weitere Beiträge aus der Region

Großtauschtag Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Von Ansichtskarten bis Zeppelinbriefe, beim Sammlertreffen in Lich wurde fast jeder fündig!
Lich (Starke). Die Briefmarkenfreunde 1960 Lich hatten geladen und...
Tolle Bezirksminimeisterschaften für die DLRG Ortsgruppe Lich
37 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Laubach, Dorheim,...
Sieger und Teilnehmer
„Service Rifle Trophy 2018“ des KK.-Schützenverein 1913 Lich e.V.
Die fünfte Auflage der Service Rifle Trophy fand am 03.11.2018 auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.