Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Kokos-Mandel-Boller für die Adventzeit

Kokos-Mandel-Boller
Kokos-Mandel-Boller
Laubach | 125 g Butter oder Margarine mit 50 g Zucker, 1 Pä Vanillezucker, 150 g Mehl, 50 g gemahlenen Mandeln und 50 g Kokosraspeln mit zB Handrührgerät verrühren. Zum Schluss ggf. mit den Händen zum glatten Teig bearbeiten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen, auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen legen.

Im vorgeheizten Backofen, Umluft ca. 175 Grad C, ca. 20 Minuten backen.

30 g Puderzucker und 1Pä Vanillezucker und ca. 20 g Kokosflocken vermischen und die etwas abgekühlten Kugeln (Boller) darin wälzen.

In einer geschlossenen Keksdose lassen sich die Boller prima aufbewahren, dazu zwischen den Schichten immer eine Lage Backpapier oder Pergament legen.

Fotos und Text: Margrit Jacobsen

Kokos-Mandel-Boller
Kokos-Mandel-Boller 
gebacken
gebacken 
fertig - schmecken lassen
fertig - schmecken lassen 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Angelika Petri
1.831
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 14.11.2014 um 14:32 Uhr
das liest sich als könne man die das ganze Jahr und nicht nur zur Vorweihnachtszeit backen + essen,
lecker
werd ich ausprobieren,....
Ilse Toth
36.923
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2014 um 15:02 Uhr
Oh weh, ich will doch ein bißchen abnehmen! Doch alles was schmeckt, das bewirkt das Gegenteil! Lecker, lecker!
Margrit Jacobsen
8.883
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 14.11.2014 um 15:03 Uhr
Nur am Sonntag einen Boller, liebe Ilse, die anderen an Angel verschenken.
Angelika Petri
1.831
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 14.11.2014 um 16:11 Uhr
ich hatt schon überlegt ob ich sie heute backe weil ich grad einen Schokokuchen im Pden hatte, - hm...hier geht kein Bild hin, nur mit Schnappschuss, ob ich doch als beweis ein Bildchen einstelle samt ferfeinertem Rezept...au ja das mach ich gleich....
Ingrid Wittich
20.719
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.11.2014 um 19:30 Uhr
Klingt superlecker und nicht schwierig. Das ist was für mich.
Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.11.2014 um 20:13 Uhr
Oh, Kokosflocken mag ich sehr - das Rezept wird probiert.
Margrit Jacobsen
8.883
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 15.11.2014 um 10:01 Uhr
Dank euch und stimmt, Ingrid, einfach, also auch schneller Nachschub...falls.
Birgit, hab noch nen Kuchen "auf Lager" mit Kokosflocken, mal sehen, vielleicht dann auch was für dich.
Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 15.11.2014 um 10:07 Uhr
Sehr gerne ;-)
Angelika Petri
1.831
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 16.11.2014 um 10:34 Uhr
heut mach ich die Boller, denn der Schokokuchen ist alle!.....

auauaajau...meine Hüften schrein...lacht....
Christiane Pausch
6.366
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 16.11.2014 um 16:00 Uhr
Die probiere ich auch aus, Vali wird sich freuen :-))
Jetzt beginnt die Backzeit wieder,habe mich schon verabredet!
Christiane Pausch
6.366
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 16.11.2014 um 16:00 Uhr
Die probiere ich auch aus, Vali wird sich freuen :-))
Jetzt beginnt die Backzeit wieder,habe mich schon verabredet!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Margrit Jacobsen

von:  Margrit Jacobsen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Margrit Jacobsen
8.883
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schinkensalat
Schinkensalat
Kalte Küche...schnelles Essen und sehr sehr lecker ist dieser Salat,...
Einige der Powerfrauen aus Goki
Helau, bis zum nächsten Jahr!
Die Powerfrauen aus dem Laubacher Stadtteil Gonterskirchen waren auch...

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
sieht der nicht lecker aus..?
Ein etwas anderer Erdbeerkuchen,super lecker!
Diesen Erdbeerkuchen wollte ich unbedingt mal ausprobieren. Wie das...
Schneller Mett-Auflauf
Zutaten für 2 Personen: 250 – 300 g Mett, ½ Pck. Sauce Hollandaise,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lilith Grupe (links) und Charlotte Heßler (2.v.l.) bei ihrer ersten Schießeinlage
Erfolgreiches Laubacher Target Sprint Team in Suhl
Am Wochenende waren die Laubacher Sommerbiathleten in Suhl, bei der...
Crazy Zeiten - 1975 etc.
„Eine emotionale Geschichte“ Der Laubacher Autor Stefan Koenig legt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.