Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Ortsbeirat Röthges lädt zur Teilnahme am Volkstrauertag ein

Ehrenmale zu Röthges, 1. und 2. Weltkrieg
Ehrenmale zu Röthges, 1. und 2. Weltkrieg
Laubach | Der Ortsbeirat Röthges ruft die Bevölkerung von Röthges sowie Vereine und sonstige Organisationen zur Teilnahme an der Gedenkstunde auf, die anlässlich des Volkstrauertages am 17. November 2013 um 15:00 Uhr auf dem Friedhof am Ehrenmal zu Röthges stattfindet.
Der Ablauf der Gedenkstunde ist wie folgt vorgesehen:
1. Aufmarsch der Ehrenwache zum Ehrenmal
2. Begrüßung und Andacht durch Pfarrerin Frau Anne Möller
3. Lied 617 (Trompete): „Ich bete an die Macht der Liebe“
4. Gedenkrede durch Ortsvorsteher
4. Kranzniederlegung durch Ehrenabordnung der Feuerwehr
5. Ehrenspiel auf der Trompete: „Ich hatt` einen Kameraden“ 6. Schlusswort
Nach der Gedenkstunde gemeinsames Treffen im Feuerwehrgerätehaus

Der Ortsbeirat Röthges
Im Auftrag
gez. Harald Mohr,
(Ortsvorsteher)

Mehr über

Weltfriede (1)Volkstrauertag (11)Soldaten (5)Ortsbeirat (19)Gedenktag (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harald Mohr

von:  Harald Mohr

offline
Interessensgebiet: Laubach
Harald Mohr
69
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zum Bürgerbacken
Am 30. September 2017 wird gem. dem Röthgeser...
Beginn des Ju-Jutsu und Selbstbehauptungstraining nach den Ferien
Die Herbstferien sind zu ende und wir trainieren wieder regelmäßig ab...

Weitere Beiträge aus der Region

Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...
Marktplatz-Kehren in Laubach
Einige Unterstützerinnen und Unterstützer von Bürgermeisterkandidat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.