Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Der Lebensraum des Menschen

Schulbuch aus den 1960ern
Schulbuch aus den 1960ern
Laubach | Wir haben es noch! Das Buch "Der Lebensraum des Menschen", eine Ausgabe für Hessen. Ein "Westermann-Atlas für Schule und Haus".
Lehrbuch in den Schuljahren 1963/1964 meines Mannes. Lange Jahre hüteten seine Eltern das Buch, nun "entdeckte" meine Schwägerin das gute Stück.

Text und Foto: Margrit Jacobsen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.169
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 29.01.2013 um 17:22 Uhr
Wenn man diese alten Sachen bei sich zu Hause entdeckt, werden Erinnerungen geweckt. Nostalgie pur.
Margrit Jacobsen
8.783
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 29.01.2013 um 21:20 Uhr
Ein paar Altertümer hab ich/haben wir noch, leider zu wenig. Demnächst mehr, Stück für Stück. Möchte nicht "überladen".
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Margrit Jacobsen

von:  Margrit Jacobsen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Margrit Jacobsen
8.783
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schöne Weihnachten!
Schönes Weihnachtsfest
wünschen wir von Herzen allen, die uns mögen! Habt harmonische...
Für Ingrid zum Geburtstag
Guten Morgen, liebe Ingrid
Zum Geburtstag die allerbesten Wünsche, vor allem Gesundheit und noch...

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.