Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

So war es mal

Backhaus im Jahr 1939
Backhaus im Jahr 1939
Laubach | Zufällig gefunden:
Ein Foto des Backhauses, erbaut 1827, in Gonterskirchen aus dem Jahr 1939!
Ein wertvolles Zeitzeugnis für den Verein IG Backhaus 1827 e.V. Gonterskirchen.
Wer mehr erfahren oder das Backhaus wie es heute ist besichtigen möchte: www.daskleinebackhaus.de

Text und Foto: Margrit Jacobsen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.349
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.01.2013 um 15:11 Uhr
Tolles Bild! Nostalgie pur. Finden dort auch Backhausfeste statt?
Margrit Jacobsen
8.829
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 17.01.2013 um 16:16 Uhr
Feiern aller Art ja, Backhausfest mit Backofen nein (der ist vor Jahren rausgerissen worden), aber wir haben im Dorf noch zwei weitere Backhäuser mit funktionierenden Backöfen. Vor allem wird "unser" Backhaus als standesamtliches Trauzimmer genutzt. www.daskleinebackhaus.de / Verwendung
Gruß, Margrit
Birgit Hofmann-Scharf
10.192
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.01.2013 um 20:00 Uhr
Ich war auf der web-seite,
das Häuschen ist aber sehr liebevoll restauriert !!!
Überrascht von dem großzügigen Platzangebot im (!) Haus.

Ich war noch nie in Gonterskirchen, sind denn auch die Fachwerk-Wohnhäuser erhalten geblieben?
Margrit Jacobsen
8.829
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 18.01.2013 um 08:23 Uhr
Es gibt noch einige Fachwerkhäuser, aber leider viel zu wenig. Das Dörfchen liegt sehr idyllisch, vor allem wenn man von Laubach aus nach Goki kommt: herrliche Fernsicht über Höhen und Wälder und im Tal das Dorf. Wir treffen uns sicher mal am/im Backhaus!
Tara Bornschein
7.349
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2013 um 14:34 Uhr
Das kann ich nur bestätigen. Eine wunderschöne Gegend, mit einem ganz tollen Fernblick! Ein Genuss für Augen und Seele! Wir fahren immer durch Goki, wenn wir zur Niddatalsperre wollen. Ich habe eine Bekannte dort. Werde sie am Dienstag mal fragen, ob sie dann auch dazukommt ;-)

Das Backhaus als Trauzimmer ist eine ganz tolle Idee! Kommt bestimmt gut an.....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Margrit Jacobsen

von:  Margrit Jacobsen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Margrit Jacobsen
8.829
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
standesamtliches Trauzimmer Backhaus Gonterskirchen
10 Jahre standesamtliches Trauzimmer Backhaus Gonterskirchen
Zum Dorftag am 31. Mai 2018 öffnete auch das historische,...
Dorftag Gonterskirchen 2018
Fronleichnam, 31. Mai 2018 - Gonterskirchen feierte Dorftag, denn...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreiche Laubacher Sommerbiathleten mit Bürgermeister Peter Klug
Erfolgreiche Sommerbiathleten tragen sich ins Goldene Buch der Stadt Laubach ein
Am vergangenen Dienstag fand auf der Biathlon-Anlage des SV 1874...
Saisonabschluss im TC Laubach
Der Tennisclub Laubach lädt seine Mitglieder und deren Freunde und...
Europa-Abgeordneter Udo Bullmann zu Gast
Auf Einladung der SPD-Ortsvereine Laubach und Hungen besucht der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.