Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Blues News: Neues vom Blues-Chor Laubach

Laubach | Es tut sich was beim Blues-Chor Laubach. Man munkelt von einem Konzert kurz nach Ostern. Wir sprachen darüber mit Chorleiter Michael Poths.

Frage: Stimmt es, dass der Blues-Chor bereits im Frühjahr 2013 wieder ein Konzert geben wird?
Michael Poths: Das ist richtig. Es gibt schon einen Termin, den 13. April 2013,
und der Rathaussaal der Stadt Laubach steht als Auftrittsort auch bereits fest.
Als besonderen „Leckerbissen“ hat der Blueschor den befreundeten Chor „New Generation“ aus Herborn-Burg eingeladen, gemeinsam mit uns zu konzertieren, zum einen, weil beide Chöre unter meiner Leitung stehen, zum anderen, weil die Chöre ähnliche Zielsetzungen haben und auch einige Titel gemeinsam singen.

Frage: Wird sich das Programm des Frühjahrskonzerts durch den gemeinsamen Auftritt mit der „New Generation“ wesentlich vom bisherigen Repertoire des Blues-Chors unterscheiden?

Michael Poths: Ja, denn New Generation singt nicht nur Blues bzw. Blues-verwandtes Repertoire, vielmehr auch deutschsprachige Literatur u.a. aus den Bereichen Schlager und Musical.

Frage: Wie zu hören ist, wollen Sie bereits in der Vorbereitungszeit des Konzerts neue, möglichst junge Mitglieder gewinnen. Haben Sie dafür eigens besonders attraktive Stücke ausgewählt - oder können Sie jetzt schon sagen, welche Titel geplant sind?

Mehr über...
Michael Poths: Was auf „junge“ Menschen musikalisch attraktiv wirkt, lässt sich nicht pauschal sagen, es hängt sehr stark von der musikalischen Gewöhnung und Bildung ab. Aber sicher haben wir einige Stücke, die auch für junge Menschen attraktiv sind, da bin ich sicher, weil ich einige davon bzw. ähnliche Stücke auch schon mit Jugendchören auf deren ausdrücklichen Wunsch musiziert habe. Da haben wir zum Beispiel neu im Repertoire: California Dreamin‘ (Mamas & Papas), Kansas City (Jerry Leiber), Ain’t missbehavin‘ (Thomas Waller) oder A whiter Shade of Pale (Keith Reid and Gary Brooker).

Frage: Wie lassen sich dann – angesichts des relativ nahen Termins - neu gewonnene Mitglieder rasch in den bestehenden Chor integrieren? Gibt es da besondere Hilfestellungen?

Michael Poths: Neue Mitglieder, die das Konzert am 13. April aktiv mitsingen wollen, müssen spätestens ab dem 13. Februar aktiv an allen Proben teilnehmen, wer nach dem 13. Februar einsteigt, kann erst spätere Auftritte aktiv mitgestalten. Selbstverständlich gibt es im Blues-Chor Hilfestellungen. Zum einen werden von allen Titeln Midis bereit gestellt, so dass man auch zu Hause, im Auto…üben kann, zum anderen kann auf Wunsch bei mir Einzelausbildung bzw. Einzelstimmbildung in Anspruch genommen werden, für die allerdings ein Honorar anfällt. Neumitglieder, die noch keine oder unzureichende Chorerfahrung haben, werden unentgeltlich vor einer Chorprobe, also ohne die Anwesenheit anderer Sänger(innen) von mir hinsichtlich der Zuordnung in die richtige Stimmlage getestet und beraten.

Frage: Und wie fügt sich das Frühjahrskonzert in die sonstigen Aktivitäten des Blues-Chors ein? Wird es wieder ein Konzert beim Blues-Festival geben? Kann man den Chor weiterhin für Auftritte bei Hochzeiten oder sonstige freudige Ereignisse buchen?

Michael Poths: Selbstverständlich wird das jährliche Konzert zum Blues-Festival am 24. August stattfinden, Anfragen – sei es für Hochzeiten, Konzerte oder sonstige Anlässe – nimmt der Blues-Chor gern entgegen. Diese werden dann mit allen aktiven Sänger(innen) und mir abgestimmt und bei Singfähigkeit gern bedient.

Frage: Wenn jetzt jemand sagt, das hört sich ziemlich spannend an, ich möchte da gern mitsingen. Wo kann sie oder er sich mich melden? Wo findet man weitere Informationen zum
Blues-Chor Laubach?

Michael Poths: Informationen zum Blues-Chor gibt es im Internet unter www.blues-chor.de. Diejenigen, die kein Internet haben oder persönlichen Kontakt möchten, können sich telefonisch entweder an den 1. Vorsitzenden Dieter Kraffert, 06405-7299 oder an mich unter 06441-42672 wenden. Auch ein Kontakt per Email ist möglich an info@blues-chor.de oder Kantor.Poths@t-online.de

Danke, Michael Poths. Ich glaube mit uns freuen sich viele „Fans“ in Oberhessen schon sehr auf den Auftritt mit Gastchor im Frühjahr.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dieter Kraffert

von:  Dieter Kraffert

offline
Interessensgebiet: Laubach
98
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Laubacher Wochenmarkt ist was los
Am Donnerstag, dem 26.03.2015 ist was los auf dem Laubacher...
Blumen Kay
Laubacher Wochenmarkt unter neuer Leitung
Seit Anfang 2015 ist der Laubacher Wochenmarkt unter neuer Leitung....

Weitere Beiträge aus der Region

Der scheidende Präsident Martin Rößler, Nezaket Polat und die Präsidentin 2018/2019 Hella Pieper
Lions Club in weiblicher Hand
Rustikal und gesellig - so begeht der Lions Club Laubach traditionell...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.