Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs

Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Laubach | Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen

Am 15. Dezember fand in der Laubacher Sport- und Kulturhalle der erste Spieltag der Hessenliga in der U19-Spielklasse statt. Nachdem die Laubacher Radballer Leonard Frank und Felix Stauf bereits in der Vorrunde zeigen konnten, dass sie zu den Topfavoriten ihrer Altersgruppe gehören, musste dies nun vor heimischem Publikum unter Beweis gestellt werden.

Im ersten Spiel trafen Frank und Stauf auf den SV Darmstadt-Eberstadt, der wie die Laubacher ebenfalls im hessischen C-Kader aufgestellt ist. Die Partie begann erwartungsgemäß verhalten und zum Teil unkonzentriert. Lange blieb das Spiel torlos und viele Chancen auf Seiten der Laubacher wurden „versiebt“. Erst zwei Minuten vor der Halbzeitpause gelang Frank das erste Tor. In der zweiten Hälfte drehten die Darmstädter auf und konterten zum 1:1. Doch bereits einige Zeit später folgte die erneute Führung der Laubacher. Nach einer konzentrierten Defensivarbeit gelang Frank und Stauf ein drittes Tor, sodass das Aufeinandertreffen gegen den härtesten Rivalen mit 3:1 für Laubach endete.

Gegen Naurod spielten Frank und Stauf eine solide Partie und wurden am Ende mit einem 3:0-Sieg belohnt. Die zweite Nauroder Mannschaft musste gegen Laubach sogar eine 13:1-Niederlage erleiden. Mit insgesamt neun Punkten und 19:2 Toren befinden sich Laubachs Radballer Frank und Stauf derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Ganz zufrieden sind die beiden Sportler jedoch nicht. „Wir haben zu viele Chancen vergeben“, so Frank. Eckbälle hätten nur selten funktioniert und der Abschluss müsse in Zukunft sicher sitzen, so der Torwart.

Der zweite Spieltag findet am 19. Januar 2013 in Ludwigsau Tann statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...
Laubachs Bürgermeister Peter Klug (rechts) übergibt Felix Stauf (links) und Leonard Frank (Mitte) die Ehrenmedaille für besondere sportliche Leistungen.
Frank und Stauf gewinnen Japan Cup 2012
Felix Stauf und Leonard Frank vom RV 1902 Laubach e.V gewannen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gewaltpräventionskurs für Erwachsene
Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit den Licher...
Los geht's: Der Startschuss für den Halbmarathon der 44. Limes-Winterlaufserie ist gefallen. Foto: www.turnverein07.de
Limes-Winterlaufserie: Raffin und Laun holen den Pokal
Am Schluss wurde es nochmal spannend, doch im Ziel war klar: Die...

Weitere Beiträge aus der Region

Weiberfasching in Langsdorf
Helden der Kindheit stürmen Langsdorfer Volkshalle „Vorhang auf...
Förderverein Diakoniezentrum Laubacher Stift e.V . sucht dringend Mitstreiter im Vorstand
Der Förderverein Diakoniezentrum Laubacher Stift e. V. sucht bis zur...
Seniorenbeirat für Laubach und seine Stadtteile tagte
Aus Krankheitsgründen dauerte es länger als geplant, aber am 13....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.