Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Schleppjagd um das Laubacher Schloss

Laubach | Der Reit- und Fahrverein Laubach veranstaltet am Samstag, den 03.November 2012 die einzige Schleppjagd in Oberhessen-Mitte, die aber mittlerweile weit bekannt geworden ist. Bereits in den letzten Jahren konnten neben den heimischen Jagdreiter auch Gäste aus ganz Hessen und dessen Grenzen hinaus begrüßt werden. Zum fünften Mal in Folge wird hinter der Vogelbergmeute eine der schönsten Schleppjagden Hessens stattfinden, so waren die Worte der Equipage und der Gäste in den letzten Jahren. Stelldichein ist um 11 Uhr auf dem Turnierplatz in Laubach-Ruppertsburg. Von hier aus geht es dann um 12 Uhr in einem Schlenker in Richtung Villingen durch die herbstliche Laubacher Gemarkung in das herrliche Ambiente des Laubacher Schlosses, in dessen Hof gegen 13.30 Uhr der Zwischenstopp und Satteltrunk stattfindet. Die Reiter folgen auf der Strecke den etwa 40 Beagels der Vogelsbergmeute, die mit hellem Geläut ( Gebell ) dem Scent ( Duftspur ) folgen. Zuschauer können die Jagd auf einer geführten Strecke vom PKW aus verfolgen. Zum Abschluss der Jagd erhalten die Hunde gegen ca. 16.30 Uhr am Turnierplatz in Ruppertsburg das Curée. Auch für das Leibliche Wohl der Reiter und Zuschauer wird im Schlosshof und der Reithalle gesorgt.
Weitere Informationen unter:www.RuF-Laubach.de
(Text: RuF-Laubach / Mark-Alexander Sauer)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wohnmobilstellplatz statt Hundefreilauffläche
Irgendwo hier, hinter dem Laubacher Schlosspark, wollen Freie Wähler...
Schloss Nordkirchen - das westfälische Versailles
Das Wasserschloss liegt 25 km von Münster im Kreis Coesfeld. Es wurde...
26. Festival Blues, Schmus & Apfelmus-23.-25. August 2019
Der Blues kommt zum 26. Mal nach Laubach 26. Festival Blues, Schmus...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Zweite Auflage des Badminton-Mitternachtsturniers beim BV Hungen
Nach dem phänomenalen Comeback im letzten Jahr veranstaltet der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Reit- und Fahrverein Laubach

von:  Reit- und Fahrverein Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
Reit- und Fahrverein Laubach
93
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat - Spring- und Dresssurturnier Laubach
Spring- und Dressurtage mit Meisterschaften Oberhessen-Mitte in Laubach – Ruppertsburg
Vom 23. bis 25. August 2013 findet auf der Reitanlage des Reit- und...
Fahrturnier mit internationaler Besetzung beim Reit- Und Fahrverein Laubach
Am kommenden Wochenende (6. Und 7. April 2013) richtet der RuF...

Weitere Beiträge aus der Region

Grünkohl-Wanderung beim TC Laubach
Laubach. Zur abendlichen Winterwanderung mit Fackeln über den...
Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein neues Buch "Wildtiere am Abgrund" vor
Kurt Orth, geboren am 21.01.1949, verheiratet seit 1974, lebt mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.