Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Timmi Schramek aus Lich bekommt 550,00 €

Timmi und Blues-Chor Vorstand im "Grünen Meer"
Timmi und Blues-Chor Vorstand im "Grünen Meer"
Laubach | Angeregt durch die Solo Sängerin Elke Kucharewa, die als Krankenschwester in Lich arbeitet, hatte sich der Blues-Chor Laubach entschlossen eine Aktion für den schwer erkrankten Timmi zu machen. Zur Erinnerung: Timmi hatte als 10 Monate altes Baby eine Gehirnhaut-Entzündung durch einen Herpesvirus bekommen. nach mehrfachen Kopfoperationen kamen epitleptische Anfälle dazu. Timmi ist nicht in der Lage zusammenhängende Sätze zu sprechen. Was ihm hilft ist eine Dephintherapie. Hier lebt das Kind auf, fängt an zu sprechen und ist glücklich. Um einen Beitrag zu leisten, die enormen Kosten zu finanzieren, hatte der Blues-Chor Laubach e.V. dazu aufgerufen Sachen zu spenden, um die dann auf dem Flohmarkt zu verkaufen. Durch den großen Erfolg des Spendenaufrufs kamen so eine Menge guter Sachen zusammen, dass bei Flohmärkten in Butzbach und Gießen West fast 500,00 € zusammen, die dann von Mitgliedern des Chors auf 550,00 € aufgestockt wurden.
Das Geld wurde der Familie anlässlich des Sommerfests des Blues-Chor im „Grünen Meer“ überreicht.
Wir danken allen Spendern für ihre große Bereitschaft zur Hilfe zur den kleinen Timmi.

Mehr über

Timmi aus Lich (1)Spende (191)Sommerfest (119)Blues-Chor-Laubach (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sommerfest im Alloheim Senioren-Residenz Neue Mitte in Watzenborn-Steinberg
„Das Wunder von Bern“, Deutschland wurde 1954 Fußballweltmeister, war...
v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Ab 3. Nov.: Die TSV-Theater-Crew geht auf Fuchsjagd
Fellingshausen: Theater und ROCKnacht sind die November-Highlights
Von der hinlänglich bekannten und befürchteten „November-Tristesse“...
Ein nasser Grünfink an einer gespendeten recht großen Sonnenblume vom Nachbarn, bei uns hat es heute endlich mal einen Landregen!
Ein natürliches Futter, ist diese Sonnenblume
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dieter Kraffert

von:  Dieter Kraffert

offline
Interessensgebiet: Laubach
98
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Laubacher Wochenmarkt ist was los
Am Donnerstag, dem 26.03.2015 ist was los auf dem Laubacher...
Blumen Kay
Laubacher Wochenmarkt unter neuer Leitung
Seit Anfang 2015 ist der Laubacher Wochenmarkt unter neuer Leitung....

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.