Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Super Wetter und Stimmung bei Zeltlager der Laubacher DLRG

Laubach | Am ersten Wochenende nach den Sommerferien veranstaltete die Laubacher DLRG ein Zeltlager im Laubacher Freibad. Auch das Wetter spielte hervorragend mit, so dass die 16 teilnehmenden Kinder sich zunächst im Freibad bei über 30 ° Grad Aussentemperatur und dank der in diesem Jahr neu eingerichteten Absorberanlage bei über 25 ° Grad Wassertemperatur austoben konnten und gegen Abend ihre Zelte aufbauen und einrichten konnten. Ausserdem wurden natürlich verschiedene Outdoorspiele wie z.B. Wikingerschach oder Wurfspiele angeboten. Später Abends gab es gegrillte Würstchen mit von den Eltern gespendeten Salaten und anderen Leckereien!
Als Highlight durften die Schwimmerinnen und Schwimmer mit Einbruch der Dunkelheit noch ein Nachtschwimmen im Laubacher Freibad veranstalten, was natürlich besonders gut ankam. Man konnte die Wasserratten kaum aus dem Wasser herausbekommen, vor allen Dingen da auch die Übungsleiterinnen Janet Anders, Katja Gengenbach und Madeleine Clausing mit den Kindern noch verschiedene Spiele veranstalteten. Es war auf jeden Fall für alle ein Riesenspaß.
Am nächsten Tag, der ebenfalls hochsommerliche Temperaturen aufzuweisen hatte, stand ein Ausflug in das Grüne Meer auf dem Programm. Zunächst wanderten die Kinder mit Ihren Betreuerinnen vom Schwimmbad aus in das Grüne Meer, was für durchtrainierte Sportler wie die Laubacher DLRG-ler natürlich kein Problem darstellt. Dort wurden die Kinder in kleine Gruppen aufgeteilt und erkundeten mit ihren jeweiligen Gruppenbetreuern das Grüne Meer auf eigene Faust. Zum Abschluss des Nachmittages hatte die DLRG den dortigen Grillplatz gemietet und es gab noch einmal Grillwürstchen für die Kinder und Betreuer bevor die Kinder gegen 17.30 Uhr von ihren Eltern am Grünen Meer abgeholt wurden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
offizielles Veranstaltungsplakat zum fünften Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Dieses Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck
Hans-Peter Stock und Edith Nürnberger eröffnen fünftes Gießener...
Uffbasse! - Mund auf gegen Rechtspopulismus
Wiesbaden | Ein Statement der DLRG-Jugend Hessen zur anstehenden...
Plakat zur Kampagne der DLRG "Rettet die Bäder!"
Rettet die Bäder – DLRG will aufrütteln und Unterstützer gewinnen
Bad Nenndorf | Stuttgart | * Statistisch schließt etwa alle vier...
Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Auch in 2018 wieder große Kinder- und Jugendwertung
Am 29./30.08.2018 fünftes Gießener 24-Stunen-Schwimmen DLRG Gießen...
Veranstaltungsflyer zum fünfen Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2018
Am 29./30.09.2018 ist es wieder soweit: Fünftes 24-Stunden-Schwimmen
DLRG Gießen lädt alle zum Mitschwimmen ein - Wieder Kinderwertung und...
Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Viele neue Rettungsschwimmer
Erfolgreicher Kompaktkurs der DLRG Kreisgruppe Gießen Unter der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dorothe Romejko

von:  Dorothe Romejko

offline
Interessensgebiet: Laubach
Dorothe Romejko
323
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahresabschluss auf der Minigolf Anlage
In diesem Jahr beschlossen die Verantwortlichen der Laubacher DLRG...
Traditionsreicher DLRG Wellen-& Rettungswettkampf in Bad Nauheim
Bereits seit vielen Jahren findet in der Winterzeit der...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nathanael Mederer, Lennart Baumgart, Mika Löschen, Pascal Bischoff, David Bischoff (v.l.n.r.)
DLRG Lollar bei den Bezirksminimeisterschaften
(kk) Fünf junge Schwimmer vertraten die DLRG-OG Lollar am 3. November...
Jahresabschluss auf der Minigolf Anlage
In diesem Jahr beschlossen die Verantwortlichen der Laubacher DLRG...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.