Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Aktion: "Klug lädt ein"

Bürgermeister Klug: "Heimische Wirtschaft ist unsere Stärke."
Bürgermeister Klug: "Heimische Wirtschaft ist unsere Stärke."
Laubach | Wie funktionieren die heimischen Unternehmen? Antworten auf diese Frage will Bürgermeister Peter Klug gemeinsam mit seinen Bürgern klären. Unter der Überschrift „Klug lädt ein“ erhalten Laubacher Bürger in den kommenden Wochen die Gelegenheit, bei heimischen Unternehmen hinter die Kulissen zu schauen.
Dabei rechnet der Stadtherr mit einigen Überraschungen: Wer ist eigentlich Eigentümer der Firma? Was bietet die Produktpalette? Und wie funktioniert der überregionale Vertrieb? Mitarbeiter aus den Führungsetagen der Firmen beantworten auch Fragen zum Arbeitsschutz und zu den Arbeitsbedingungen. Die erste Station ist der Regalspezialist Dexion am kommenden Montag um 18 Uhr. Im Anschluss an die Führung lädt Klug die Besucher zu einer Diskussionsrunde ein. Klug will den Bürgern die Standortvorteile Laubachs vermitteln und Fragen zur Stadtentwicklung beantworten.
Anmeldungen für die Besichtigungen sind beim Bürgerbüro
möglich: 06405 921354. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
v.L. Karl-Reinhard Philipp und der Optiker Günther Schönheit bei der Spendenübergabe.
Einblick mit Lupe und HR ins "Repair-Café"
Bei der kleinen Weihnachtsfeier der 20 Reparateure und Monteure des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.