Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Konzert “Orgel, Drums & Dance” am Donnerstag, 28. Juli um 19.30 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche

Laubach | Moderne Tanzstile wie „Vogueing“, „Popping“, „HipHop“, „House“ und „Breakdance“, aber auch Rock´n Roll und Boogie werden beim Konzert “Orgel, Drums & Dance” am Donnerstag, 28. Juli um 19.30 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche mit Orgel- und Schlagzeuglauten zusammengemixt. „Die besondere Mixtur“ ist dabei die Zusammenführung eigentlich eher fremder Kunstformen wie HipHop, aber auch den akrobatischen Rock´n Roll- und Boogie-Figuren mit der klassischen Orgel… „Hier entsteht etwas ganz Spannendes“, freut sich auch Anja Martiné, Dekanatskirchenmusikerin in Laubach auf den Auftritt von Daniela Werner (Orgel) und Markus Leukel (Schlagzeug) mit TänzerInnen des Rock´n Roll/Boogie-Woogie-Clubs Gießen und der Gruppe „Dance in FFM“.

So bekommen die Gäste die Verbindung von Charles Marie-Widors „Toccata“ mit experimentellen Vogueing-Tanzfiguren zu sehen und hören, ebenso wie ein Lied aus „Fluch der Karibik“ mit einem Crossover-Breakdance oder Yann Tiersens „Le vieux en veut encore“ mit einem House-Tanzstück. Stücke von Johann Sebastian Bach, aber auch das „Phantom der Oper“ von Andrew Lloyd Webber, Jackie Wilsons „Reet petite“ oder Elvis Presleys „Hound dog“ interpretieren die beiden Musiker überraschend neu: Daniela Werner an der Orgel und Markus Leukel am Schlagzeug mischen eine besondere musikalische Mixtur, bei der sich tänzerische und musikalische Welten begegnen, aneinander reiben und ganz Neues entstehen lassen.

Bereits ab 19 Uhr laden die Tänzerinnen und Tänzer des Rock´n Roll/Boogie-Woogie- Clubs Gießen vor die Stadtkirche zu einem Workshop ein: „Wer Lust hat am Tanz oder zuschauen möchte – einfach kommen, auch als Alternative für Leute, die mit Fußball nichts anfangen können“, so Norbert Ostermöller von der veranstaltenden Laubacher Kultur und Bäder gGmbH.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.816
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.