Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Schützen aus Freienseen steigen ab

Laubach | In der Luftgewehr Kreisklasse blieb der SV Freienseen verlustpunktfrei und darf nun zum Aufstiegskampf zur Gauliga teilnehmen. Auch der SV Merlau konnte den Siegeslauf der Freienseener Schützen nicht stoppen. Sie unterlagen dem Tabellenführer mit 1365:1493. Mit 375 Ringe erzielte Dirk Hofmann das beste Resultat an diesem Abend. Auf den zweiten Platz landete der SV Nieder-Ohmen der den SV Stangenrod beim jüngsten Wettkampf mit 1461:1439 schlug und damit auf den dritten Rang verwies. Dem SV Altenhain war auch im letzten Wettkampf kein Punkt beschieden. Man verlor mit 1384:1398 gegen den SV Stockhausen und steigt nun in die Grundklasse 1 ab.

Ein Kopf an Kopf Rennen um den Aufstieg war es bis zuletzt in der Grundklasse 1 zwischen dem SV Grünberg und der zweiten Mannschaft des SV Freienseen. Am Ende hatten die Freienseener Schützen dank des direkten Vergleichs das bessere Ende für sich und steigen nun in die Kreisklasse auf. Da nützte es dem SV Grünberg auch nicht das man am letzten Wettkampf gegen den SV Ettigshausen mit 1450:1410 gewann, da sich der SV Freienseen ebenfalls am letzten Wettkampf gegen den SV Laubach
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
2 mit 1466:1440 schadlos hielt. Der SV Wohnfeld konnte am letzten Wettkampf seine ersten zwei Punkte sichern, da man mit 1424:1397 gegen den SV Ettingshausen gewann. Trotz des Erfolges muss der SV Wohnfeld als Tabellenletzter in die Grundklasse 2 absteigen.

In der Grundklasse 2 konnte sich der SV Weickartshain durchsetzen und steigt nun in die erste Grundklasse auf. Mit nur einem verloren Wettkampf verwies man den SV Bernsfeld und den SV Weitershain auf die Plätze zwei und drei. Gegen den Tabellenletzten Altenhain gewannen die Weickartshainer am letzten Wettkampftag mit 1407:1365. Der SV Weitershain konnte sich gegen die zweite Mannschaft des SV Ettingshausen mit 1354:1349 durchsetzen.

Der SV Grünberg 2 war in der Grundklasse 3 das Maß aller Dinge. Mit einer stolzen Bilanz von 20:0 Punkten waren die Grünberger Schützen nicht zu stoppen. Mit weitem Abtand folgt auf den zweiten Platz der SV Freienseen 3. Grünberg gewann seinen letzten Wettkampf gegen den SV Wohnfeld 2 mit 1313:1265 und der Tabellenzweite SV Freienseen 3 patzte gegen den SV Laubach mit 1291:1292.



Der SV Nieder-Ohmen blieb in der Luftpistole Kreisklasse ohne Niederlage und wird nun den Schützenkreis 54 bei den Gauaufstiegskämpfen vertreten. Der SV Grünberg stellte am letzten Wettkampf auch kein größeres Hindernis dar und man gewann mit 142:1387. Der 1405:1391 Sieg gegen den SV Stockhausen am letzten Wettkampf nützte dem SV Bernsfeld nichts mehr, da man schon davor als Tabellenletzter und damit als Absteiger in die Grundklasse 1 feststand.

Ebenfalls durchmarschiert ist der SV Merlau 2 in der Grundklasse 1. Gegen den Tabellenletzten SV Nieder-Ohmen 2 gewann man am letzten Wettkampf ohne Mühe mit 1370:1226. Der SV Weickartshain sicherte sich mit einem abschliessenden 1394:1381 Sieg gegen den SV Ettingshausen den zweiten Platz. Der SV Laubach unterlag gegen den SV Weitershain zum Abschluss mit 1298:1338.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.