Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Die Vorbereitungen für das 472. Laubacher Ausschussfest sind fast abgeschlossen

Laubach | In den letzten Wochen hat Hauptmann Werner Bienek, gemeinsam mit seinem Vorstand, alle Vorbereitungen für das 472. Ausschussfest getroffen. Sowohl der Hammel- als auch der Gabenkauf wurden erfolgreich abgeschlossen. Hier gilt der besondere Dank vor allem auch Schäfer Reinhold Ostheim und den Laubacher Geschäftsleuten, die auch in diesem Jahr wieder das Laubacher Traditionsfest unterstützen. Die Ankündigungen wurden sowohl in Laubach als auch in den angrenzenden Gemeinden verteilt und die Ausgabe der Beitrags-, bzw. Schießkarten, ist in vollem Gange. Für die musikalische Unterhaltung sorgen in diesem Jahr die Stimmungsband „S.A.M.M.“ am Sonntag, die Band „Die Zwiebeltreter“ am Montag und „Die Lahntalmusikanten“ am Dienstag. Am Sonntag, dem 10. Juni, beginnt um 14.30 Uhr der Festumzug der Kinder und der Junghammelschützen. Im Anschluss, ab 15 Uhr, findet der große Kinder- und Familientag mit Spiel, Spaß und vielen Überraschungen im Festzelt statt. Hierzu sind alle Familien herzlich eingeladen. Parallel dazu findet das Ausschießen des kleinen Hammels statt. Am Montag, dem 11. Juni, startet der traditionelle Festtag
Mehr über...
Ausschussfest (1)
mit den Ansprachen des Hauptmanns Werner Bienek und S.E. Karl Georg Graf zu Solms Laubach um 9.30 Uhr im Schlosshof. Im Anschluss daran findet der große Festzug statt. Ab 11.00 Uhr beginnt das Ausschießen des großen Hammels und der über 100 Gaben. Um ca. 18.30 Uhr erfolgt dann die Bekanntgabe der Gaben- und des Hammelschützen. Am Dienstag, dem 12. Juni, findet der große Krämermarkt statt. Ab 12.00 Uhr startet dann der zünftige Frühschoppen mit Musik vom „Musikverein Laubach“. Von 14.00 bis 15.00 Uhr ist „Happy Hour“ für die Kinder. Bei allen Fahrgeschäften auf der Helle gilt: zweimal fahren, einmal bezahlen. Noch zwei wichtige Neuerungen zum Schluss: Am Sonntag, dem 10. Juni, findet der Ökumenische Gottesdienst um 10.30 Uhr erstmalig im Festzelt auf der Helle statt. Hierzu laden die Pfarrer Michael Gengenbach und Clemens Wunderle herzlich ein. Am Ausschussmontag, dem 11. Juni, findet die Ausgabe der Gaben zum ersten Mal direkt im Festzelt statt. Der Beginn der Ausgabe ist 8.00 Uhr. Dadurch werden die Weg- und Wartezeiten für die Kinder deutlich verkürzt. Freuen Sie sich schon jetzt auf ein gelungenes Ausschussfest 2012.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.